Nach Ausweichmanöver mit Baum kollidiert

Erheblicher Sachschaden an einem Pkw ist am Mittwoch, 09. Januar 2019, 11:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst entstanden.

Eine 42-jährige Frau aus Varrel befuhr mit ihrem Pkw die Otto-Jenzok-Straße in Richtung Fabrikhof. Nach ihren Angaben bog ein silberner VW aus der Merinostraße nach rechts auf die Otto-Jenzok-Straße ein, wodurch sie zu einem Ausweichen nach rechts gezwungen war.

Am rechten Fahrbahnrand kollidierte ihr Pkw mit einem Baum. Die entstandenen Schäden an der Front ihres Fahrzeugs wurden auf 3.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Delmenhorst sucht nun nach Zeugen des Unfalls bzw. bittet den Fahrer des silbernen VW um Kontaktaufnahme. Hinweise werden unter der Telefonnummer 04221/1559-0 entgegengenommen