Verkehrsunfall mit schwer Verletzter Person und Trunkenheit im Verkehr in Ganderkesee 15.10.2018

Ganderkesee. Am Sonntag, den 14.10.18, um 19.40 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Fahrradfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee den Radweg am Habbrügger Weg. Ohne Fremdeinwirkung stürzte er während der Fahrt auf die Seite. Durch den Sturz zog sich der Radfahrer eine Fraktur des rechten Beines zu. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 53-Jährige deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Der Radfahrer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, dort wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. Die Sachschäden waren gering.

Das könnte dir auch gefallen