Dieb kommt zum Tatort zurück

Eine Anwohnerin hat am späten Mittwochabend einen 41 Jahre alten Mann am Walter-Rathenau-Platz dabei beobachtet, wie er ein Fahrrad gestohlen hat. Sie rief die Polizei, die den Tatverdächtigen festnehmen konnte, als er zum Tatort zurückkam.

Kurz nach 23 Uhr schaute sich der Mann einige Fahrräder an, die angeschlossen auf der Straße standen. Dann brach er mit einer Stange ein Fahrradschloss auf, nahm sich das Rad und fuhr damit weg. Als die Polizei eintraf, war auch der 41-Jährige zum Tatort zurückgekehrt. Er hatte zwischenzeitlich das gestohlene Rad abgestellt und wollte sich ein weiteres Fahrrad nehmen. Das konnte die Polizei verhindern und den Mann zunächst in ihrem Gewahrsam behalten.

Das könnte dir auch gefallen