96 fantastische Tourismusideen im Lande Bremen

96 fantastische Tourismusideen im Lande Bremen
Grafik: Ausschreibung für die Tourismustage Bremen / Bremerhaven 2023 Copyright: WFB Bremen

96 fantastische Tourismusideen im Lande Bremen

Mit einer positiven Prognose ist der Tourismus im Lande Bremen in das Jahr 2023 gestartet und die ersten Monate haben diese Hoffnung mit Rekordzahlen und Zuwächsen bei Ankünften und Übernachtungen bestätigt. Doch Fachkräftemangel, die anhaltende Diskussion um eine Mehrwertsteuererhöhung in der Gastronomie und die unsicheren Auswirkungen der Weltlage auf das künftige Reiseverhalten beuteln die Branche dennoch sehr. Umso wichtiger also, Chancen in der Krise zu finden, Ideen auszutauschen und das touristische Netzwerk untereinander zu stärken. Diese Funktion übernehmen die Tourismustage Bremen & Bremerhaven am 9. und 10. November, die im Bremerhavener Conference Center unter der Fragestellung „Welche Qualität kann Künstliche Intelligenz (KI) für eine nachhaltige Tourismusentwicklung haben?“ stattfinden.

„Die im ersten Halbjahr verzeichnete Zunahme der Übernachtungen und Ankünfte in Bremen und Bremerhaven zeigt, dass der Wunsch nach Reisen ungebrochen ist. Gleichzeitig gibt es eine spürbare Veränderung im Reiseverhalten, es geht immer stärker um Nachhaltigkeit“, sagt Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt. „Nachhaltigkeit ist deshalb auch auf dem Landestourismusforum ein zentrales Thema. Hier werden aktuelle Trends analysiert und besprochen. Es werden erfolgreiche Strategien und Herausforderungen diskutiert. Gleichzeitig fördert die Veranstaltung die Vernetzung zwischen Unternehmen, Institutionen, Beschäftigten und Verwaltung. Der Tourismus ist eine wichtige Branche für unser Land – das Landestourismusforum soll dazu beitragen, ihn weiter zu stärken.

„Ich freue mich sehr, dass wir die Tourismustage in diesem Jahr in Bremerhaven ausrichten. Bremerhaven steht für innovativen und zukunftsfähigen Tourismus und ist in diesem Jahr auch als nachhaltige Tourismusdestination ausgezeichnet worden. Aber auch wir können sicher noch viel lernen. Deshalb bin ich gespannt auf den Austausch untereinander und auf den Wettbewerb um den Tourismuspreis 2022. Unabhängig davon wer gewinnt wird dieser die Stärken unser Tourismuslandschaft aufzeigen und bewerben“, ist Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz überzeugt.

 

Zum zweiten Mal werden Tourismuspreise vergeben

Gesellschaftliches Highlight der Tourismustage ist nach 2022 wieder die Verleihung der Tourismuspreise in sechs verschiedenen Kategorien. 96 touristischen Leistungsträger:innen im Bundesland Bremen, also Unternehmen, Vereine, Freiberufler:innen, Privatpersonen oder Initiativen mit touristischen Aktivitäten in Bremen oder Bremerhaven, hatten sich dafür beworben und ihre Projekte, Produkte, Formate, Dienstleistungen oder besondere Angebote eingereicht. Die Gewinner:innen der jeweiligen Kategorie erhalten neben dem Preisgeld eine Trophäe und Urkunde sowie ein umfangreiches Social-Media Marketingpaket. Die Preisträger:innen werden erst am Abend des 9. November verkündet.

Siehe auch  Vernissage im Theater Bremen: In weiter Ferne von hier

 

Hochkarätig besetzte Jury

Mit Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), Tatjana Peters, Projektmanagerin der Beratungsorganisation Futouris e.V., Dr. Dirk Kühling aus der Senatsstelle der Senatorin für Häfen, Wirtschaft und Transport sowie Dr. Frank Thoss von der Handelskammer Bremen, Svea Winterboer als Vertreterin der Dehoga Bremerhaven, Ralf Köhnke von der Wirtschaftsförderung Bremen und Professor Dr. Rainer Hartmann, Hochschule Bremen, war die Jury hochkarätig besetzt. Auch die Geschäftsführer der beiden städtischen Tourismusgesellschaften, André Lomsky und Oliver Rau, gehörten zum Kreis der Fachleute, die im September entschieden, wer in den Kategorien „Typisch“, „Gastgeber:in des Jahres“, „Nachhaltigkeit“ und „Future“ in Bremen beziehungsweise Bremerhaven an erster bis dritter Stelle platziert wurde.

„Ich freue mich sehr darüber, dass in diesem Jahr sogar noch mehr Bewerbungen eingegangen sind als 2022. Die Qualität der Einsendungen ist hervorragend und die Entscheidungen in den einzelnen Kategorien sind nicht immer leichtgefallen. Diese große Vielfalt an touristischen, innovativen, sympathischen und authentischen Angeboten macht Bremen und Bremerhaven zu reizvollen Destinationen und zeichnet die Kreativität der Akteurinnen und Akteure aus,“ sagt Oliver Rau, Geschäftsführer der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.
„Zu würdigen ist, dass die Preisträger:innen des letzten Jahres ihren Sachverstand in die Jurysitzungen eingebracht haben, wofür wir uns sehr bedanken.“, stellt André Lomsky, Geschäftsführer Erlebnis Bremerhaven GmbH, heraus

Informationen zu den Tourismustagen gibt es unter https://tourismustage-landbremen.de

Die Nominierten des Tourismuspreis Bremen & Bremerhaven 2023

(in alphabetischer Reihenfolge)

 

Typisch Bremen

•             200 Jahre Kunstverein in Bremen – Kunsthalle Bremen / Der Kunstverein Bremen

•             “Wer Fisch verkauft tut es mit Leidenschaft“ – F. L. Bodes Nachfolger GmbH & Co. KG

Siehe auch  Imposante Schiffsflotte mit Aussicht:

•             Made in Bremen – Regionalwaren – Made in Bremen GmbH

•             Parkhotel Bremen

•             „Neuer Schütting-Kaffee erinnert an erste Kaffeestube in Bremen vor 350 Jahren“ – Lloyd Caffee GmbH

 

Typisch Bremerhaven

•             „Alexander von Humboldt II“ – ein Windjammer als Botschafter der See-stadt

•             Fischtown Pinguins  – „Wir sind Bremerhaven“

•             Wasserwelten Bremerhaven – Die Leuchtturm-Safari „Roter Sand“

•             Natusch – ein Synonym für maritime Gastlichkeit und frischeste Meeres-früchte aus dem Fischereihafen von Bremerhaven

•             Schulschiff Deutschland – zurück an ihrem Geburtsort

 

Nachhaltigkeit Bremen

•             Gelebte Nachhaltigkeit im Radisson Blu Hotel Bremen – Pandox Bremen GmbH C/O Radisson Blu Hotel, Bremen

•             Die komplette Palette / Das kleine Paradies – Immonopol

•             Lokale Leidenschaft aus dem Herzen Bremens  – Markthalle Acht GmbH

•             Nachhaltig. Nordisch. Individuell. My Huddy.

•             Sonderausstellung „Wolkenkuckucksheim – Bau dir deine Welt, wie sie dir gefällt!“ – Universum Bremen GmbH

 

Nachhaltigkeit Bremerhaven

•             Havenhostel – Havenstudios: mehr als ein Hotelzimmer, aber keine Ferien-wohnung

•             Hotel „im-jaich“ Bremerhaven – Real-Labor für einen nachhaltigen Touris-mus

•             Deutsches Schifffahrtsmuseum –Lauschflut – Bei Anruf Maritimes

•             Restaurant „Pier 6“  Wir setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit und Tierwohl

•             Bremerhavens Segelmacher – Nachhaltigkeit im Handwerksbetrieb

 

Gastgeber:in des Jahres Bremen

•             Alte Werft – Heimathafen für besondere Veranstaltungen in Bremen – JOKE Event AG

•             Restaurant Canova – MS Gastronomie & Design GmbH

•             HafenTraum IndoorHostelCamp – HafenTraum IndoorHostelCamp vocalar-tisten GbR

•             Die Munte: Gastgeber aus Leidenschaft – privat, persönlich, individuell – Hotel Munte am Stadtwald

•             Nicht abwarten – Tee trinken! – Teestübchen im Schnoor

Siehe auch  Familiengerechte Hochschule: Zertifizierung der Universität Bremen erneut bestätigt

 

Gastgeber:in des Jahres Bremerhaven

•             Amaris – Mit Leib und Seele in der Hotelbranche

•             Fry High – Die Welt zu Gast bei einer Pommesbude

•             im-jaich Bremerhaven – Eine einmalige Kombination aus Sportbootschiff-fahrt und Hotellerie

•             Lieblingsplatz – Dein Lieblingsplatz mit Wohlfühlatmosphäre

•             Restaurant  Pier 6 –Wir setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit und Tierwohl

 

Future Bremen

•             Art Surfer: Kunst digital erleben – Kunsthalle Bremen / Der Kunstverein Bre-men

•             Bisschen Bremen – Vorteilsapp für Gutscheindeals

•             Lokale Momente – Plattform für regionale Erlebnisse

•             Nacht der Hotellerie – eTo Personalmarketing GmbH

•             Ein Museum auf dem Weg in die Zukunft: Die neue Ozeanien-Dauerausstellung des Übersee-Museums Bremen – Übersee-Museum Bre-men

 

Future Bremerhaven

•             Amaris – Smarte Innovation für Fachkräftesicherung in der Hotellerie

•             Fischbahnhof – 360 Grad Fischerlebnis: Multivision zum Lebensraum Meer und zur Fischwirtschaft

•             Havenhostel – Havenstudios: mehr als ein Hotelzimmer, aber keine Ferien-wohnung

•             Bheaven: Wo Tradition auf StartUp trifft – Ferienwohnungen neu gedacht

•             Kreativer Aufbruch Bremerhaven – NEUS Festival Bremerhaven 2023

Pressemeldung von  Erlebnis Bremerhaven