PKW und Radfahrerin kollidieren im Kreuzungsbereich

Delmenhorst. Am Mittwoch, den 12.09.2018, um 20:13 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Nordenhamer Straße / Nordwollestraße / Fichtenstraße in Delmenhorst.

Zum Unfallzeitpunkt bog ein 72-jähriger Delmenhorster PKW-Führer eines BMW mit seinem Fahrzeug von der Nordwollestraße nach links auf die Nordenhamer Straße in Richtung Nordstraße ein. Zeitgleich querte eine 17-jährige Radfahrerin, ebenfalls aus Delmenhorst stammend, von der Fichtenstraße kommend den Kreuzungsbereich Nordenhamer Straße in Richtung Nordwollestraße. Es kommt zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wird vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Diese wird mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Am Fahrrad und am PKW entstehen Sachschäden in Höhe von insgesamt ca. 1500,- Euro. Ob beide Unfallbeteiligte bei grünem Signallicht in den Kreuzungsbereich einfuhren ist Gegenstand der Ermittlungen.

Das könnte dir auch gefallen