Rhetorik und Körpersprache im Coaching

Rhetorik und Körpersprache im Coaching

Rhetorik und Körpersprache im Coaching

Bei der Ländlichen Erwachsenenbildung Weser-Ems/Nord (LEB) dreht sich am 15. April (von 9.30 bis 15.30 Uhr, Bahnhofstraße 18) alles um Rhetorik und Körpersprache im Umfeld von Beratungs- und  Coachingtätigkeiten. Für diesen besonderen Kurs hat das LEB Coaching und Assessment Center die erfahrene Regisseurin und Theaterpädagogin Melanie Thiesbrummel gewinnen können.

„Grundlage eines jeden Coachings ist die menschliche Beziehung, deren Basis wiederum Kommunikation ist“, erläutert Wahl-Ostfriesin Melanie Thiesbrummel ihren Ansatz. Deswegen ist aus ihrer Sicht Kommunikation auch der Schlüssel für ein erfolgreiches Coaching. Im Seminar soll es um konkrete Fragen gehen wie: Wie erkenne ich, was mein Gegenüber wirklich meint? Wie vermeide ich Missverständnisse? Wie gebe ich Anstöße, ohne die andere Seite vor den Kopf zu stoßen?

Dazu lernen die Teilnehmer*innen grundlegende Kommunikationsmodelle kennen, entwickeln Maßnahmen, die das Scheitern eines Coaching-Gesprächs auf der sprachlichen Ebene verhindern können und vertiefen das Gelernte in praktischer Anwendung. Im nächsten Schritt geht es dann um die eigene Körpersprache und die des Gegenübers. Mittels verschiedener Übungen sollen grundlegende Wirkungen verschiedener Haltungen und Gesten deutlich gemacht werden. „Die Teilnehmenden erfahren durch direktes, persönliches Feedback die Wirkung ihrer eigenen Körpersprache und lernen, wirkungsvolle Gesten einzusetzen“, ergänzt Thiesbrummel. Die Theorie des sogenannten „Embodiment“ bringt kognitive Prozesse und nonverbale Sprache in Einklang und wird ein Teil dieser Einheit sein. Außerdem kann die Theaterregisseurin den Workshop-Akteuren hinreichend Tipps aus ihrer Arbeit mit auf den Weg geben, wird über Atem-, Sprech- und Stimmorgane referieren sowie Trainings- und Entspannungsmethoden für die Stimme vorstellen.

Veranstalter:      LEB Coaching und Assessment Center

Siehe auch  Das eigene Rad auf Trab bringen

Referentin:         Melanie Thiesbrummel, Regisseurin und Theaterpädagogin

Zeit:                     09:30 – 15:30 Uhr

Ort:                      Bahnhofstraße 18, 26160 Bad Zwischenahn

Zielgruppe:        Coaches, Berater*innen, Interessierte

Kosten:               110,00 €

Teilnehmende:   10 – 14 Personen

Anmeldung:       Tel.: +49 (0) 4403 98 478 23

E-Mail: zwischenahn@leb.de

Pressemeldung von  LEB