Mit dem neuen BremerhavenGuide zu den Museumsschiffen

Mit dem neuen BremerhavenGuide zu den Museumsschiffen
Geschichts- und Schiffsliebhaber:innen werden ab sofort durch die neue Tour im digitalen Stadtführer Bremerhavens zu den Museumsschiffen geführt Copyright: Tanja Mehl / Erlebnis Bremerhaven GmbH

Mit dem neuen BremerhavenGuide zu den Museumsschiffen

Eine neue Tour, ein frisches Design und erweiterte Infoangebote zeichnen die aktuelle Version des beliebten digitalen Stadtführers „BremerhavenGuide“ aus. Dieser wurde gerade von der Erlebnis Bremerhaven GmbH mit einer Investition von 16.000 Euro zu einem noch hochwertigerem Erlebnis für die Nutzer:innen entwickelt. Mit der neuen Tour zu acht Museumsschiffen liegt nun eine fünfte Stadtführung vor, die entweder live vor Ort oder aber auch auf dem heimischen Sofa erlebt werden kann. Die digitale Tour zu historischen Schiffen in der Bremerhaven App ist ein echtes Highlight für Geschichtsenthusiasten, maritime Liebhaber:innen und alle, die die Schönheit der historischen Schiffe erleben möchten. Sie verbindet mit Augmented Reality Elementen und 360° Aufnahmen moderne Technologie und traditionelles Erbe als einzigartiges Erlebnis. Mehr Infos unter www.bremerhaven.de/BremerhavenGuide.

Die neue Tour „Museumsschiffe“ führt zu verschiedenen Stationen entlang des Alten und Neuen Hafens und präsentiert eine breite Palette von historischen Schiffstypen. Unter den Highlights befindet sich beispielsweise die majestätische „Schulschiff Deutschland“, die einst auf den Weltmeeren unterwegs war und auch die „Astarte“ ist dabei, die für den Fischfang auf der Nordsee gebaut wurde. Zu jedem Schiffstyp gibt es detaillierte Informationen, Fotografien und fesselnde Geschichten, die das maritime Erbe von Bremerhaven zum Leben erwecken. „Schiffsbesuche“ sind so auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich beziehungsweise führen auf Oldtimer, die gar nicht zu besuchen sind.

Wer die App kennt und neu herunterlädt, wird sich am übersichtlichen Design erfreuen. Schon der Startbildschirm weist neue Merkmale auf, die das Nutzungserlebnis verbessern. Zudem bewirbt die aktuelle Version auch touristische Großereignisse wie Maritimen Tage und weist auf analoge Stadtführungen wie die „Fisch-Happen-Tour“ hin. Dem Ladebildschirm haben die Entwickler kleine Grafiken und Informationen verpasst, die Navigation wurde durch wischbare („swipen“) Elemente noch übersichtlicher gestaltet. Push-Benachrichtigungen erweitern die komfortable Nutzung.

Siehe auch  „Science goes Public!“ stellt Sensations-Fund vor

Rund 5.000 Einheimische und Tourist:innen haben den „BremerhavenGuide“ bereits, um sich über die Seestadt zu informieren. Seine Premiere hatte er im Sommer 2022 als Gemeinschaftsprojekt der Erlebnis Bremerhaven GmbH mit dem Referat für Wirtschaft. Entwickelt und betreut wird der digitale Stadtführer von Radiusmedia. Der innovative Charakter der Anwendung brachte dem „BremerhavenGuide“ jüngst die Jurynominierung für das „Goldene Leuchtfeuer“ der Tourismusagentur Nordsee (TANO) ein.

Pressemeldung von  Erlebnis Bremerhaven