Take a fresh look at your lifestyle.

Brennender PKW ohne Fahrer

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein PKW in Höhe der Autobahnausfahrt Bremen-Nord in Brand. Der VW Golf war bisherigen Erkenntnissen zufolge zuvor von der Fahrbahn abgekommen. Ein Fahrzeugführer konnte nicht angetroffen werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 02:40 Uhr meldeten Passanten einen brennenden PKW auf der Bundesautobahn 27 in Bremen-Burglesum. Schnell eintreffende Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei Bremen konnten auf einem Grünstreifen in Höhe der Autobahnausfahrt Bremen-Nord einen VW Golf feststellen, der in voller Ausdehnung brannte. Die Flammen wurden durch die Feuerwehr gelöscht. Fahrzeuginsassen konnten nicht angetroffen werden. Die Situation vor Ort wies darauf hin, dass der PKW zuvor von der Fahrbahn abgekommen war und auf dem Grünstreifen zum Stehen gekommen ist. Warum das Fahrzeug anschließend in Brand geriet, ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Autobahnausfahrt Bremen-Nord gesperrt werden.

Die Polizei Bremen sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Verkehrsbereitschaft unter der Rufnummer 0421 362-14850 entgegen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.