Take a fresh look at your lifestyle.

Verkehrsunfall auf der B213 in Ganderkesee

Vier beschädigte Fahrzeuge und eine leicht verletzte Person waren am Mittwoch, 06. Februar 2019, 19:05 Uhr, das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der B213 in Ganderkesee.

Ein 73-jähriger Mann aus Bremen befuhr die B213 mit seinem Toyota in Richtung Delmenhorst. In Höhe der Einmündung ‘Große Schafheide’ geriet er mit seinem Pkw in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit zwei entgegenkommenden Pkw.

Zunächst stieß der Toyota mit dem VW eines 55-Jährigen aus Wildeshausen zusammen und kollidierte danach noch mit dem Dacia einer 44-jährigen Frau aus Vechta. Der Opel eines 23-jährigen Delmenhorsters, der über Trümmerteile gefahren ist, wurde zusätzlich beschädigt.

Die drei zusammengestoßenen Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden an allen vier Fahrzeugen wurde auf etwa 32.000 Euro geschätzt.

Die 44-jährige Fahrerin vom Dacia erlitt leichte Verletzungen.

de_DEGerman
de_DEGerman