Neu: Rolli Tour im BremerhavenGuide

Neu: Rolli Tour im BremerhavenGuide

Neu: Rolli Tour im BremerhavenGuide

Speziell an Menschen, die mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen oder anderweitig mobilitätseingeschränkt unterwegs sind, richtet sich die nunmehr dritte Tour des digitalen Gästeführers der Erlebnis Bremerhaven GmbH. Die „Rolli-Tour“ führt etwa zwei Kilometer durch die Havenwelten und die Fußgängerzone und vermittelt Spannendes und Interessantes über die Historie und Gegenwart dieses Areals. „Die Strecke zeichnet sich durch eine überwiegend ebene Streckenführung aus und sie gibt mehrere Sitzmöglichkeiten zum Verweilen an, damit ist sie für alle Bremerhavenfans mit einer Mobilitätseinschränkung ideal.“, erklärt André Lomsky, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH. „Wir erweitern damit das digitale Angebot für Selbsterforscher unserer Stadt auf nunmehr drei sehr attraktive, geführte Touren“, ergänzt Tanja Albert von der Erlebnis Bremerhaven GmbH, die die Strecke für Rolli-Fahrer:innen ausgearbeitet hat. Der „BremerhavenGuide“ mit seinen drei Rundgängen und vielen weiteren Informationen zum Reiseziel Bremerhaven kann kostenlos im App-Store und Google Playstore heruntergeladen werden. Ist die App bereits auf dem Smartphone, reicht ein Update.

Die seit heute zur Verfügung stehende „Rolli-Tour“ startet an der Weser, wirft einen Blick auf die Historie der Strandhalle, informiert über das ungewöhnliche Gebäude auf der Deichkrone – das Atlantic Hotel Sail City – und führt weiter auch in beide Shopping-Meilen. Skulpturen, wie der Granatfrau in der Fußgängerzone und das Bürgermeister-Smidt-Denkmal, sind ebenfalls Bestandteil der Tour, die am Bahnwaggon Neuer Hafen endet. Rund 100 Minuten dauert der selbstgeführte Rundgang, der auch Häppchenweise zu absolvieren ist. „Am schönsten ist es, die Rolli-Tour vor Ort zu erleben, aber da die kurzen Informationstexte auch eingesprochen wurden, lässt sie sich auch auf dem heimischen Sofa durchführen“, regt André Lomsky die Nutzung an.

Siehe auch  Neues Bremerhavener Hafenerlebnis macht schlau

Seit einem Jahr nimmt der „BremerhavenGuide“ Besucher:innen mit auf spannende Entdeckungsreisen durch die Stadt, ihre vielen Gesichter und Geschichten. Mit Videos, Audiostorys, Bildern und Texten bietet die App fürs Mobiltelefon ein vielfältiges Erlebnis bis hin zur Augmented Reality (AR) und 360-Grad-Ansichten. Zu erleben sind eine historische Tour mit 20 spannenden Stopps und ein Rundgang durch den Fischereihafen, die 23 Spots zur Geschichte und Gegenwart der „Tiefkühltruhe Europas“ beinhaltet. In den letzten Zügen steckt auch eine besondere Tour zum Thema Energiewende.

Pressemeldung von  Erlebnis Bremerhaven