Polizeiticker Wilhelmshaven vom 29.11.18

Einbruch in Baumarkt
Unbekannte Täter gelangten im Tatzeitraum von Dienstag, den 27.11.2018, 19.20 Uhr, bis Mittwoch, den 28.11.2018, 07.15 Uhr, in die Räumlichkeiten eines Baumarktes im Banter Weg in Wilhelmshaven und entwendeten neben Werkzeug Bargeld aus einem Tresor.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Wilhelmshaven unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Unter Alkoholeinfluss in Wilhelmshaven unterwegs

Beamte der Polizei Wilhelmshaven kontrollierten am Mittwoch, den 28.11.2018, gegen 14.10 Uhr, in der Ebertstraße den Pkw einer 60-jährigen Fahrzeugführerin. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholbeeinflussung bei der Fahrzeugführerin fest. Der anschließende Atemalkoholtest ergab eine Alkoholkonzentration von 2,62 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutpobenentnahme an, beschlagnahmten den Führerschein und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Gefährdung des Straßenverkehrs
Am Samstag, den 24.11.2018, ereignete sich gegen 20.40 Uhr eine Straßenverkehrsgefährdung im Kreuzungsbereich Gökerstraße/Mühlenweg in Wilhelmshaven.

Hierbei missachtete ein Pkw-Fahrer, der die Gökerstraße in Richtung Norden befuhr, im Kreuzungsbereich Gökerstraße/Mühlenweg das dortige Rotlicht und gefährdete dabei einen weiteren Pkw, der den Mühlenweg von Osten kommend in Richtung Gökerstraße befuhr und bei Grünlicht den Kreuzungsbereich querte. Laut Zeugenaussagen konnte ein Zusammenstoß nur durch das starke Abbremsen des gefährdeten PKW-Fahrers verhindert werden.

Die Polizei bittet den gefährdeten Pkw-Fahrer, sich mit der Polizei Wilhelmshaven unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

 

Das könnte dir auch gefallen