Pferde satteln für den Kramermarkt: Grafenritt wirbt für Oldenburgs Volksfest

Pferde satteln für den Kramermarkt: Grafenritt wirbt für Oldenburgs Volksfest
Bild: www.Kramermarkt.info

Pferde satteln für den Kramermarkt: Grafenritt wirbt für Oldenburgs Volksfest

Oldenburg. Die Vorbereitungen für den 416. Oldenburger Kramermarkt laufen auf Hochtouren. In den Umlandkommunen wird in Kürze wieder mit dem Grafenritt für das traditionelle Volksfest des Oldenburger Landes geworben. Hier wird Graf Anton Günther auf seinem Einladungsritt Station machen:

Mittwoch, 23. August, Delmenhorst:
11 Uhr, Wochenmarkt am Rathausplatz

Freitag, 25. August, Nordenham:
10.45 Uhr, Wochenmarkt

Freitag, 1. September, Bremen:
11 Uhr, am Roland vor dem Rathaus

Donnerstag, 7. September, Wildeshausen:
15.50 Uhr, vor dem Kreishaus

Freitag, 8. September, Westerstede:
11 Uhr, Wochenmarkt vor dem Rathaus

Freitag, 15. September, Varel:
16 Uhr, Eröffnung des Vareler Kramermarktes

Freitag, 22. September, Jever:
10 Uhr, Wochenmarkt vor dem Rathaus

Zum 416. Kramermarkt werden etwa 250 Geschäfte und mehr als 1 Million Besucherinnen und Besucher erwartet. Der Markt dauert vom 29. September bis zum 8. Oktober 2023.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

Siehe auch  Wissenschaft am Strand