Haarenufer: Vorbereitende Arbeiten für zweiten Pflanzabschnitt beginnen

Haarenufer: Vorbereitende Arbeiten für zweiten Pflanzabschnitt beginnen

Haarenufer: Vorbereitende Arbeiten für zweiten Pflanzabschnitt beginnen

Oldenburg. Vorfreude auf weitere Mehlbeeren am Haarenufer: In den Osterferien werden die Baumstandorte für den zweiten Abschnitt zwischen der Ratsherr-Schulze-Straße und dem Rummelweg vorbereitet. Zum Teil werden die Stubben komplett gerodet, zum Teil werden sie nur bis unterhalb der Rasenfläche abgefräst.

Ferienzeiten nutzen

An allen Standorten werden Dünger und andere standortverbessernde Stoffe, etwa zur Wasserspeicherung, in den Boden eingearbeitet – wo erforderlich, wird der Boden zudem aufgefüllt. Die Pflanzung der 39 Bäume für den zweiten Pflanzabschnitt erfolgt wieder in den Herbstferien, um das starke Verkehrsaufkommen während des Schulbetriebes rund um die benachbarte Cäcilienschule zu umgehen.

Austrieb im ersten Pflanzabschnitt

Die städtischen Gärtnerinnen und Gärtner warten bereits gespannt auf den ersten Austrieb der 45 Bäume der Art „Schwedische Mehlbeere Brouwers“, die in den Herbstferien 2022 im ersten Bauabschnitt zwischen der Herbartstraße und der Ratsherr-Schulze-Straße am Haarenufer gepflanzt wurden.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg 

Siehe auch  KammerKultur in geheimen Räumen