ModellFlieger sucht Piloten: Infoabend für alle Interessierten

ModellFlieger sucht Piloten: Infoabend für alle Interessierten
Der städtebauliche Leitplan zeigt das Quartier ModellFlieger – im neuen Stadtteil Helleheide gelegen, direkt neben dem Stadtteilspielplatz und mit viel Grün. Grafik: Stadt Oldenburg

ModellFlieger sucht Piloten: Infoabend für alle Interessierten

Oldenburg. Bezahlbar, familienorientiert und klimafreundlich – das soll das Baugemeinschaftsprojekt ModellFlieger auf dem Fliegerhorst leisten. Wie das erreicht werden kann, wird auf einem Infoabend näher erklärt: am Dienstag, 24. Januar, 19 Uhr, in der Mensa der Oberschule Ofenerdiek, Lagerstraße 32. Eingeladen sind alle am Projekt und an Baugemeinschaften Interessierten, ebenso wie interessierte Moderatorinnen und Moderatoren von Baugruppen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Vorstellung des Architektenentwurfs und Berichte aus der Praxis

Nach der Vorstellung der Projektidee und des Konzepts der Baugemeinschaften geht es im zweiten Teil des Abends um den Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs. Die Hamburger Architekten präsentieren nicht nur den Entwurf, sondern können selbst als Mitbewohner einer Baugemeinschaft aus der Praxis eines solchen Gemeinschaftsprojektes berichten.

Eine Fortsetzung dieser Veranstaltung ist am Dienstag, 14. März, geplant, dann soll der Fokus auf dem Kennenlernen von Familien, Moderatorinnen oder Moderatoren und Architekten liegen.

Bei Rückfragen zum Thema Baugemeinschaften und dem Projekt ModellFlieger können sich alle Interessierten per E-Mail an Ulrich Fortmann und Steffen Schwalfenberg an die Adresse baugemeinschaften[at]stadt-oldenburg.de wenden.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

Siehe auch  Explosiver Fund im Biomüll – Gasflasche gelangt in Sammelfahrzeug