Interaktive Ausstellung im Schiffsbauch

Interaktive Ausstellung im Schiffsbauch
Copyright: Ilja C. Hendel_Wissenschaft im Dialog CC BY-NC 4.0

Interaktive Ausstellung im Schiffsbauch

Bremerhaven festigt erneut seinen Status als bedeutender Wissenschaftsstandort und begrüßt abermals das Ausstellungsschiff MS „Wissenschaft“. Das etwa hundert Meter lange Motorschiff thematisiert in diesem Jahr die Freiheit. „Wir freuen uns, die MS ‚Wissenschaft‘ im Neuen Hafen willkommen zu heißen. Das Schiff bereichert die Wissens- und Erlebniswelten Bremerhavens auf beeindruckende Weise“, betont Michael Gerber, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH, und würdigt die Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Vom 3. bis 7. Juli wird das Schiff an der Ostseite des Neuen Hafens zu sehen sein. Der Eintritt ist frei und die Ausstellung richtet sich an Besucher ab 12 Jahren. Geöffnet ist sie täglich von 10 bis 18:30 Uhr.

Die Ausstellung im Rahmen des „Wissenschaftsjahrs Freiheit“ stellt bedeutende Fragen: Wie frei sind unsere Entscheidungen wirklich? Welche Reichweite hat die Kunstfreiheit? Welche Lehren ziehen wir aus der Geschichte über Freiheit? Und welchen Einfluss hat der Einsatz von Künstlicher Intelligenz auf unsere Freiheit? Diese und weitere Themen werden an Bord intensiv beleuchtet.

Etwa 30 interaktive Exponate laden die Besucher dazu ein, verschiedene Aspekte der Freiheit zu erkunden. So können Interessierte beispielsweise in die Rolle von Hirnforschenden schlüpfen und die tatsächliche Freiheit ihrer Entscheidungen hinterfragen. Ein Pinball-Spiel verdeutlicht den Einfluss genetischer und gesellschaftlicher Faktoren auf unser Leben. Wer sich für Meinungsfreiheit in sozialen Medien interessiert, kann die Auswirkungen neuer EU-Regelungen zur Bekämpfung von Hass im Netz erkunden.

Ein Fahrsimulator bietet die Möglichkeit, die verschiedenen Stufen des autonomen Fahrens zu erleben. Zudem können Besucher ihr Wissen in einem Quiz zur Geschichte des Freiheitsbegriffs von der Mittelalterzeit bis zur Gegenwart testen.

Siehe auch  Pflegegrad 1 auch für Menschen mit leichten Einschränkungen

Text basiert auf einer Pressemitteilung von: Erlebnis Bremerhaven