Papiertonnen in Brand gesetzt

++Polizei sucht Zeugen++

In der Nacht von Samstag zu Sonntag, 13./14.04.2019 zwischen 23:00 und 23:20 Uhr werden der Polizei und Feuerwehr brennende Papiertonnen in Oldenburg-Nadorst in der Zillestraße, der Straße Kattenbarg und im Eßkamp brennende Mülltonnen gemeldet. Diese wurden vermutlich absichtlich in Brand gesetzt und standen im Nahbereich der Hauseingänge von Mehrfamilenhäusern. Menschen kamen weder durch Feuer noch durch Rauchgase zu Schaden. Die Altpapiertonnen wurden zerstört. Auf die Häuser ist das Feuer nicht übergesprungen. Die Polizei erbittet nun Hinweise auf verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge unter der Telefonnummer 0441-7904115.