47-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt ein 47-jähriger Delmenhorster am Dienstag, 04. Dezember 2018, 17:25 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Straße ‚An der Riede‘ in Delmenhorst.

Der 47-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad die Straße in Richtung Syker Straße. Dabei kam ihm ein 45-jähriger Mann aus Delmenhorst mit einem Ford entgegen, der mit dem Pkw nach links in die Urselstraße abbiegen wollte. Er missachtete die Vorfahrt des Radfahrers, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und zog sich leichte Kopfverletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die entstandenen Schäden am Fahrrad und dem Ford wurden auf 2.500 Euro geschätzt.

Das könnte dir auch gefallen