Spiel, Spaß und Action rund um den 1. Mai

Spiel, Spaß und Action rund um den 1. Mai

Spiel, Spaß und Action rund um den 1. Mai

Oldenburg. Das Kinder-und Jugendbüro der Stadt Oldenburg organisiert mit seinen Jugendleiterinnen und Jugendleitern ein Feriencamp in Sandkrug am verlängerten ersten Mai-Wochenende: Von Freitag, 28. April, bis Montag, 1. Mai, können 30 Oldenburger Kinder zwischen neun und zwölf Jahren in gemütlichen Waldhütten des „Camp Neuland“ spannende Abenteuer abseits ihres Elternhauses erleben, an verschiedenen Freizeitangeboten teilnehmen und neue Freunde finden.

Anmeldung bis 26. März

Die An-und Abreise ins Feriencamp muss selbst organisiert werden. Die Kosten für die drei Übernachtungen inklusive Vollverpflegung belaufen sich auf 80 Euro. Alle weiteren Informationen für die Teilnehmenden gibt es kurz vor dem Camp auf einem verpflichtenden Elternabend. Anmeldungen sind bis zum 26. März unter Angabe von Name, Geburtstdatum und Wohnort per E-Mail möglich: beim Kinder- und Jugendbüro an kijubuero[at]stadt-oldenburg.de. Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze geben, wird gelost. Weitere Informationen gibt es ebenfalls per E-Mail oder telefonisch unter 0441 235-4737.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

Siehe auch  Ampelanlagen werden weiter modernisiert