Oberbürgermeister hat ein offenes Ohr für Anliegen

Oberbürgermeister hat ein offenes Ohr für Anliegen

Oberbürgermeister hat ein offenes Ohr für Anliegen

Oldenburg. Welche Themen in unserer Stadt bewegen Sie derzeit? Worüber würden Sie gerne mit dem Oberbürgermeister reden? Jürgen Krogmann lädt am Mittwoch, 15. Februar, zur nächsten Bürgersprechstunde ein. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr steht der Oberbürgermeister im Alten Rathaus für Einzelgespräche zur Verfügung. Wer mit ihm über persönliche Anliegen, Fragen oder Anregungen für die Stadtverwaltung sprechen möchte, ist herzlich eingeladen.

Anmeldungen sind per E-Mail an buero-oberbuergermeister[at]stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-3234 möglich. Es wird darum gebeten, bereits bei der Anmeldung das konkrete Anliegen zu nennen.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

Siehe auch  Wo Kinder und Jugendliche aller Nationen kreativ sein können