Kanalschaden im Brookweg: Sperrung ab dem 6. Februar

Kanalschaden im Brookweg: Sperrung ab dem 6. Februar

Kanalschaden im Brookweg: Sperrung ab dem 6. Februar

Oldenburg. Aufgrund eines Kanalschadens im Brookweg zwischen den Hausnummern 111 und 113 wird von Montag, 6. Februar, bis Freitag, 10. Februar, die Durchfahrt für Radfahrende und Kraftfahrzeuge voll gesperrt. Eine Umleitung für den Rad- und Kraftfahrzeugverkehr ist ausgeschildert. Zu Fuß kann die Arbeitsstelle jederzeit passiert werden.

Für die Anwohnenden des gesperrten Bereiches wird eine Ausfahrt über die Busschleuse bei der BBS Wechloy zur Straße Am Heidbrook mit einer Baustellenampel möglich gemacht. Der Busverkehr zur BBS Wechloy findet nur über die Linie 308 vom Johann-Justus-Weg kommend statt und wendet im dortigen Wendekreis. Nähere Informationen zum Busverkehr sind bei der VWG erhältlich.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

Siehe auch  Dobbenwiesen: Alles im grünen Bereich?