Everstener Tannenbäume für die Jugendfeuerwehr

Everstener Tannenbäume für die Jugendfeuerwehr
Die Jugendfeuerwehr Oldenburg-Eversten hatte am 7. Januar ausgediente Tannenbäume eingesammelt und damit Spenden für die Jugendarbeit gesammelt. Foto: C. Schmitz

Everstener Tannenbäume für die Jugendfeuerwehr

Oldenburg. Seit vielen Jahren schon sammelt die Jugendfeuerwehr Eversten ausgediente Weihnachtsbäume ein, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Oldenburg Eversten e.V. Nachdem die Aktion Corona-bedingt zweimal ausfallen musste, konnte sie dieses Jahr, am Samstag, 7. Januar, zur Freude der Kinder und Jugendlichen wieder stattfinden – umso schöner war es dann für die 47 jungen Helferinnen und Helfer, so positiv von den Bürgerinnen und Bürgern in Empfang genommen zu werden, die teilweise schon auf die Sammel-Teams gewartet hatten.

Für die freiwilligen Spenden, die durch die Aktion gesammelt worden sind, möchte sich die Jugendfeuerwehr Eversten bei allen Bürgerinnen und Bürgern herzlich bedanken. Die Summe kommt vollständig dem Feuerwehrnachwuchs zugute und wird für Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen der Jugendarbeit genutzt.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

Siehe auch  Pflanzen statt Schotter: Versiegelte Flächen sollten zurückgebaut werden