CHE-Ranking 2023: Hochschule Bremerhaven erneut in Spitzengruppe

CHE-Ranking 2023: Hochschule Bremerhaven erneut in Spitzengruppe

CHE-Ranking 2023: Hochschule Bremerhaven erneut in Spitzengruppe

Die Hochschule Bremerhaven belegt beim diesjährigen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erneut Spitzenplätze. Dabei konnten die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Soziale Arbeit, Wirtschaftsinformatik und Transportwesen/Logistik in der Kategorie „Unterstützung am Studienanfang“ besonders überzeugen. Das Ranking umfasst Beurteilungen von Studierenden zu den Studienbedingungen an ihrer Hochschule sowie Fakten zu Studium, Lehre und Forschung. Es ist mit rund 120.000 befragten Studierenden seit 25 Jahren der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum.

Die Studienbedingungen an der Hochschule konnten auch in diesem Jahr überzeugen: Studierende der Studiengänge Wirtschaftsinformatik (WINF) und Transportwesen/Logistik (TWL) loben besonders die Studienorganisation. TWL-Studierende heben außerdem die gute Bibliotheksausstattung hervor. Alle Ergebnisse sind abrufbar unter www.heystudium.de/ranking.

Aktuell läuft die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2023/24. Die Bewerbung für die zulassungsfreien Studiengänge erfolgt über das hochschuleigene Bewerbungsportal ecampus.hs-bremerhaven.de. Bewerbungsfrist ist der 15. August 2023. Für die zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengänge Digitale Medienproduktion, Physician Assistant, Soziale Arbeit und Gründung, Innovation, Führung sind Bewerbungen ausschließlich über das Portal www.hochschulstart.de bis zum 15. Juli 2023 möglich. Sonderregelungen gelten außerdem für die praxisintegriert dualen Studiengänge. Weitere Informationen zum Studienangebot der Hochschule Bremerhaven unter www.hs-bremerhaven.de/studium.

Mit Begeisterung studieren, lehren und forschen – dafür steht die Hochschule Bremerhaven. In mehr als 20 praxisnahen und innovativen Studiengängen profitieren die rund 3.000 Studierenden von der engen Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft und modernen Lehr- und Lernansätzen. Die zahlreichen Forschungsaktivitäten der „Hochschule am Meer“ wurden bereits vielfach ausgezeichnet und unterstützen nachhaltige Entwicklungen in der Region und darüber hinaus.

Pressemeldung von  Hochschule Bremerhaven

Siehe auch  Feuerwerksfahrt mit MS Geestemünde und MS Paulina

Das ist sicher auch interessant: