Take a fresh look at your lifestyle.

Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen in Moorsee

Am 10.09.2019, gegen 16:00 Uhr, ist es auf der Butjadinger Straße in Nordenham, OT Moorsee, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 71-jähriger Nordenhamer befuhr zu o.a. Zeit mit seinem Pkw Toyota die Butjadinger Straße in Fahrtrichtung Nordenham. Ein 41-jähriger Pkw Führer aus Nordenham befuhr mit einem BMW die Butjadinger Straße in entgegengesetzte Richtung. In dem Pkw befanden sich zudem seine Ehefrau (26 Jahre) und zwei Kinder im Alter von 3 Jahren und 5 Monaten. Aus bislang unbekannter Ursache gerät der Toyota-Fahrer im OT Moorsee auf die Gegenfahrbahn und kollidiert dort mit dem BMW. Dieser hatte noch versucht auszuweichen und somit einen direkten Frontalzusammenstoß verhindert. Die Mitfahrerin im BMW wurde schwer verletzt. Alle weiteren Personen erlitten nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Aufgrund des Einsatzes der Rettungsfahrzeuge und der anschließenden Bergungs- und Aufreinigungsarbeiten wurde die Butjadinger Straße für die Zeit von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr voll gesperrt.