Mit 2,99 Promille in Butjadingen unterwegs

Am Sonntag, 09.06.2019, gegen 15:30 Uhr, wurde durch Zeugen gemeldet, dass ein 34-jähriger Fahrer eines Ford, SUV, öffentliche Straßen innerhalb der Gemeinde Butjadingen befährt, obwohl er deutlich unter den Einfluss alkoholischer Getränke stehen soll. Im Rahmen der Ermittlungen kann die Person unmittelbar darauf an seiner Wohnanschrift in Butjadingen angetroffen werden. Eine Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit ergab einen vorläufigen Wert von 2,99 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und der Führerschein wurde beschlagnahmt.