Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes 2024

Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes 2024
Bild: DRK-Landesverband Oldenburg e.V.

Am Samstag, den 08.06.2024, fand unser diesjähriger Jugendrotkreuz Landeswettbewerb der Stufe 1 (6 – 12 Jahre) und der Stufe 2 (13 – 16 Jahre) in Brake (Wesermarsch) statt. Jugendliche und junge Erwachsene aus dem gesamten DRK-Landesverband Oldenburg zeigten hier ihr Können in den Bereichen Erste Hilfe, Rotkreuz-Wissen, soziales Engagement, Geschicklichkeit und Kreativität.

Insgesamt traten 15 Mannschaften aus den Kreisverbänden Ammerland, Cloppenburg, Oldenburg-Land und Wesermarsch gegeneinander an. Mit dabei waren auch die Schulsanitätsdienst-Gruppen der KGS Rastede, des GZE Edewecht, des CAG Cloppenburg und Ramsloh. Über 180 Teilnehmende und Helfende waren beim JRK Landeswettbewerb 2024 aktiv.

Auf dem Gelände der BBS Brake wurden die Teilnehmenden im Alter von 6 bis 16 Jahren in einem freundschaftlichen „Wettstreit“ in Wissen und Geschick geprüft und konnten ihr Können auf zwei Parcours messen. Auf dem Programm standen zudem Aufgaben zu musisch-kulturellen Fähigkeiten, Vielfalt und aus dem Sport-Spiel-Freizeit-Bereich. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautete „Gemeinsam stark – wir werden laut“ – angelehnt an die Jugendrotkreuz Kampagne „#lautstark“, welche den Fokus auf Jugendbeteiligung und Kinderrechte setzt.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs wurden bei der Siegerehrung bekannt gegeben. Für jede startende Mannschaft gab es eine Urkunde.

Die Platzierungen der Stufe I:

  1. Platz: KV Cloppenburg (Essen 1) mit 516 Punkten
  2. Platz: KV Ammerland (Wiefelstede 1) mit 486 Punkten
  3. Platz: KV Cloppenburg (Markhausen 1) mit 459 Punkten.

Die Platzierungen der Stufe II:

  1. Platz: KV Ammerland (Apen 2) mit 799 Punkten
  2. Platz: KV Cloppenburg (Essen-Mollbergen) mit 786 Punkten
  3. Platz: KV Ammerland (SSD Edewecht-Bad Zwischenahn) mit 782 Punkten.

Zu Gast hatten wir zwei Gruppen aus dem DRK-Landesverband Hamburg, die (außerhalb unserer Wertung) folgende Punkte erreichten:

Siehe auch  Korallenschäden durch Sonnencremes und deren Inhaltsstoffe?

KV Hamburg-Bergedorf mit 792 Punkten und KV Hamburg Altona und Mitte mit 762 Punkten.

Die Teams, die den ersten Platz in ihrer Stufe errungen haben, erhielten jeweils einen Pokal. Außerdem darf die Siegermannschaft der Stufe 2, die JRK-Gruppe aus Apen, das Jugendrotkreuz im DRK-Landesverband Oldenburg auf dem diesjährigen JRK Bundeswettbewerb (06. – 08.09.2024) in Gera (Thüringen) vertreten.

Pressemeldung von  DRK-Landesverband Oldenburg e.V.