Kindermatinee zu „Emil und die Detektive“

Kindermatinee zu „Emil und die Detektive“

Kindermatinee zu „Emil und die Detektive“

Emil ist allein auf dem Weg nach Berlin. Ganz schön aufregend. Und dann muss er nicht nur auf sich gut aufpassen, sondern auch noch auf einen ganzen Haufen Geld. Der wird ihm noch im Zug gestohlen und kaum in Berlin angekommen, macht er sich auf den Weg, den Dieb zu stellen. Dabei helfen ihm Pony Hütchen, Gustav mit der Hupe, der kleine Dienstag und andere Kinder und Jugendliche. Erich Kästners „Roman für Kinder“ kommt am 12. November auf die Bühne im Theater Bremen. Alle Menschen ab 6 Jahren sind aber schon am Samstag, dem 4. November zu einer einstündigen, spielerischen Einführung mit Beteiligten aus dem „Emil“-Team eingeladen. Der Eintritt zur Kindermatinee ist frei, Treffpunkt ist das noon / Foyer Kleines Haus.

Kindermatinee zu „Emil und die Detektive“ am Samstag, dem 4. November, um 15 Uhr. Treffpunkt ist das noon / Foyer Kleines Haus. Der Eintritt ist frei.

Pressemeldung von  Theater Bremen

Siehe auch  SYNERGY 2023