Jugend musiziert 2023: Viele Preise beim Landeswettbewerb

Jugend musiziert 2023: Viele Preise beim Landeswettbewerb

Jugend musiziert 2023: Viele Preise beim Landeswettbewerb

Oldenburg. Jugend musiziert 2023 geht in die nächste Runde: Nach dem Regionalwettbewerb Ende Januar waren 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Region Oldenburg Nord – dazu gehören neben der Stadt Oldenburg die Stadt Wilhelmshaven sowie die Landkreise Ammerland, Friesland und Wesermarsch – zum Landeswettbewerb weitergeleitet worden. Dieser fand vom 16. bis 19. März in Hannover statt und brachte erneut zahlreiche Erfolge: Alle Teilnehmenden konnten auf Landesebene Preise einheimsen. 16 junge Musikerinnen und Musiker der Altersgruppen III bis VI wurden sogar zum Bundeswettbewerb weitergeleitet und dürfen vom 25. Mai bis 2. Juni in Zwickau und Umgebung ihr Können zeigen.

Dies sind die Ergebnisse des Landeswettbewerbs in Hannover:

Blechbläser-Ensemble, gleiche Instrumente

Altersgruppe II
Llúcia Palet Sabater (Horn)
Florentine Hüls
Barbara Goodfellow
Louis Maroti – 23 Punkte, 1. Preis

Drum-Set (Pop)

Altersgruppe IV
Madou Huntemann – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Holz- und Blechbläser-Ensemble gemischt

Altersgruppe III
Josephine Hüls (Klarinette)
Llúcia Palet Sabater (Horn)
Flynn Schubmann (Fagott)
Amàia Palet Sabater (Oboe)
Melina Schubmann (Querflöte) – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Holzbläser-Ensemble, gemischte Instrumente

Altersgruppe VI
Marieke Pieper (Oboe)
Luis McCall (Klarinette)
Noah-Elias Preuße (Fagott) – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Holzbläser-Ensemble, gleiche Instrumente

Altersgruppe II
Leni Kaufmes (Querflöte)
Linnea Keil – 21 Punkte, 2. Preis
Johann Rowohl (Klarinette)
Jule Eilers
Pauline Deckena – 24 Punkte, 1. Preis
Julie Teusner (Blockflöte)
Tomma Feenders
Janna Feenders
Livia Kähler – 25 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe IV
Melina Schubmann (Querflöte)
Selma Campe
Carlotta Dewald
Irla Syfuß – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Siehe auch  1. Klingenbergflohmarkt für Familien in Kreyenbrück

Altersgruppe V
JOYce Maliza Huntemann (Blockflöte)
Jule Helmkamp – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Klavier

Altersgruppe II
Amàia Palet Sabater – 19 Punkte, 3. Preis

Altersgruppe IV
Sven Duwe – 17 Punkte, 3. Preis

Altersgruppe V
Jakob Freist – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Altersgruppe VI
Felix Möhlmann – 17 Punkte, 3. Preis

Streicher-Ensemble, gleiche Instrumente

Altersgruppe II
Louisa Marie Kleffner (Violine)
Clara-Sophie Kleffner – 25 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe V
Verena Dreher (Violoncello)
Carla Reid
Lucas Reid
Lotta Gronau – 20 Punkte, 2. Preis

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg