23. Oldenburger Kindermusikfestival „gut gelaunt“ vom 1. bis 3. März

23. Oldenburger Kindermusikfestival „gut gelaunt“ vom 1. bis 3. März
Larifari ist eine junge fünfköpfige Band aus Mannheim. Foto: Tobias Stulz

23. Oldenburger Kindermusikfestival „gut gelaunt“ vom 1. bis 3. März

Oldenburg. Vom 1. bis 3. März wird das 23. Oldenburger Kindermusikfestival mit fünf Konzerten wie gewohnt im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, stattfinden. Und für die gute Laune sorgt neben den Blindfischen die junge Band Larifari aus Mannheim mit fröhlich frechen Liedern, die das Publikum zum Tanzen und Mitmachen einladen – und natürlich Friedrich der Zauberer, der mit blitzartigen Blöffs und Blödeleien Spaß für alle bringt. Weiter werden wieder bei zwei Konzerten Kinder aus der Musikschule der Stadt Oldenburg in die Konzerte eingebunden.

Über das Kindermusikfestival

Spaß, Mitmachen, Zuhören, Staunen und Lachen – dafür steht das Oldenburger Kindermusikfestival seit vielen Jahren und ist eine vielbeachtete Referenz für Kultur für Kinder geworden. Das Festival soll trotz des hohen qualitativen Standards und der großen Nachfrage möglichst allen Familien zugänglich gemacht werden. Das geht im Bereich „Musik für Kinder“ mit den anspruchsvollen Programmen nur mit den langjährigen Förderern wie der OLB und EWE Stiftung. Auch Kinder, die sonst keine Möglichkeit hätten, das Festival zu besuchen, können und sollen daran teilnehmen. Interessiertere Hilfs- und Flüchtlingseinrichtungen können sich dazu direkt bei den Blindfischen melden.

Über die auftretenden Künstlerinnen und Künstler

Larifari ist eine junge fünfköpfige Band aus Mannheim. Die Texte erzählen absurde bis wundersame Geschichten, bei denen große und kleine Hörerinnen und Hörer nebeneinander tanzen und sich gemeinsam auf Welterkundung träumen. An jeder Ecke der vielfältigen Klangwelten gibt es dabei etwas Spannendes zu entdecken. Die abwechslungsreichen Arrangements der Lieder spiegeln das Motto von Larifari wieder:  Alle dürfen mitmachen und jeder dabei sein. Die Lieder von Larifari laufen auf vielen Kinder- und Familienradio-Sendern. Die Gruppe ist seit 2021 mit dem Siegel für qualitative Kinderunterhaltung von Kids & Co. ausgezeichnet. Die neuste Veröffentlichung ‚Tanz dich frei!‘ wurde 2022 deutschlandweit im Kika ausgestrahlt. Weitere Informationen gibt es online unter www.larifari-musik.de.

Siehe auch  Universitäten Oldenburg und Groningen arbeiten künftig in Papenburg zusammen

Blitzartige Blöffs und Blödeleien sind das Markenzeichen von Friedrich dem Zauberer. Da kann auch schon mal eine Menge schiefgehen – aber durch seine Tricktechnik, Sprachartistik, Spontanität und Schauspielkunst begeistert er immer wieder das Publikum. Mehr über ihn steht auf der offiziellen Website unter www.friedrich-der-zauberer.de.

Die Blindfische werden als die lustigste Rockmusikband für Kinder in Deutschland gehandelt. Von Beginn an beziehen sie ihr Publikum mit in ihr Programm ein. Ungewöhnliche Mitmachaktionen, fetzige Musik und eine große Portion Comedy sind ihr Markenzeichen. Sie wurden aktuell mit dem Leopold für Gute Musik für Kinder vom Verband Deutscher Musikschulen für ihr neues Album „Hausmusik“ ausgezeichnet. Aus diesem Album werden sie neue Stücke auf dem Kindermusikfestival präsentieren, auf dem dann alle eine „House Party“ feiern. Mehr über die Band verrät die offizielle Website unter www.blindfische.de ».

Wo und ab wann gibt es Tickets?

Der Vorverkauf beginnt am 1. Februar über die Plattform www.ticket2go.de », sind aber auch über die Tourist-Info-Oldenburg, Lange Straße 3, erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro plus Gebühr. Geschwisterkinder unter drei Jahre haben übrigens freien Eintritt.

Wann findet welches Konzert statt?

Freitag, 1. März, um 16 Uhr:
Larifari, Friedrich der Zauberer und die Blindfische

Samstag, 2. März, um 11 Uhr:
Larifari, Friedrich der Zauberer und die Blindfische

Samstag, 2. März, um 15 Uhr:
Larifari, Friedrich der Zauberer, die Blindfische sowie der Kinderchor und die Rappelkiste der Musikschule der Stadt Oldenburg

Sonntag, 3. März, um 11 Uhr:
Larifari, Friedrich der Zauberer, die Blindfische sowie der Kinderchor und die Rappelkiste der Musikschule der Stadt Oldenburg

Sonntag, 3. März, um 15 Uhr:
Larifari, Friedrich der Zauberer und die Blindfische

Siehe auch  Einmündungsbereich Banater Weg zum Bürgerbuschweg voll gesperrt

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg