Stark: „Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt“ Nr. 1 bei den jungen Zuschauern – 222.500 EUR für den guten Zweck

Stark: "Wer wird Millionär? - Die Mannschaft spielt" für den guten Zweck
Quelle: Mediengruppe RTL Deutschland

Stark: „Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt“ Nr. 1 bei den jungen Zuschauern – 222.500 EUR für den guten Zweck

Bis zu 5,80 Millionen Zuschauer

Köln (ots) Erfolgreiches Spiel auf Sieg: Die Fußball-Nationalmannschaft spielte für den guten Zweck bei Günther Jauch und punktete am Montagabend mit starken Quoten bei RTL! Mit einem Marktanteil von starken 17,6 Prozent bei den jungen Zuschauern (14-49 Jahre) holte das WWM-Special den Primetime-Sieg. Bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte die Quizshow sehr gute 16,3 Prozent Marktanteil und war damit auch die Nr. 1 auf diesem Sendeplatz. Im Schnitt sahen 4,95 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 18,1 %) „Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt“. In der Spitze waren sogar bis zu 5,80 Millionen Zuschauer dabei.

 

Ratet mal wer der Joker war und wieviel jeder gewonnen hat

Sechs Spieler der Fußball-Nationalmannschaft und Verantwortliche des DFB-Teams liefen bei Günther Jauch auf und spielten einen Quizabend lang nicht um Tore, sondern für den guten Zweck. Barbara Schöneberger war zusätzlicher Telefonjoker. Drei Kandidaten-Duos spielten jeweils um die Million.

Insgesamt wurden 222.500 EUR (mit Gewinnen der Zusatzjoker) für den guten Zweck erspielt:

Leon Goretzka und Joshua Kimmich erspielten 64.000 EUR.

Niklas Süle und Lukas Klostermann gewannen 125.000 EUR.

Kevin Trapp und Oliver Bierhoff holten 32.000 EUR.

Die Zusatzjoker („Team hinter dem Team“ des DFB) machten: 1.500 EUR.

 

Die Gewinne werden wie folgt gespendet:

50 Prozent des erspielten Gewinns pro Team geht jeweils an die Stiftung der Mannschaft – „Treuhandstiftung der DFB-Stiftung Egidius Braun“. 50 Prozent des Gewinns von Leon Goretzka und Joshua Kimmich gehen an ihre selbst initiierte Spendenaktion „We Kick Corona“.

Siehe auch  NABU: Acht Tipps gegen Trockenheit im Garten Mulchen, Hacken, richtig gießen - so wächst es auch bei Hitzewellen gut

Niklas Süle und Lukas Klostermann teilen 50 Prozent zwischen dem „RTL-Spendenmarathon – Wir helfen Kindern“ und der „Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V.“ auf.

Jeweils 25 Prozent des erspielten Gewinns von Kevin Trapp und Oliver Bierhoff gehen an die „DFB Stiftung Sepp Herberger“ sowie an die „DFB Mexiko-Hilfe“. Die Gewinne der Zusatzkoker gehen an die „Treuhandstiftung der DFB-Stiftung Egidius Braun“.

 

Prominenten Special

Am Donnerstag, 19. November 2020, 20.15 Uhr, präsentiert Günther Jauch im Rahmen des RTL-Spendenmarathons das „Wer wird Millionär? – Prominenten-Special“.

Auch „Extra – Das RTL Magazin“ lief erfolgreich. Sehr gute 14,5 Prozent der 14- bis 59-Jährigen waren ab 23:00 Uhr bei Nazan Eckes dabei. Im Schnitt sahen 2,56 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 15,4 %) das RTL Magazin. Bei den 14- bis 49-Jährigen waren es sehr gute 15,3 Prozent.

Mit einem Tagesmarktanteil von 12,9 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen war RTL die klare Nummer 1 (VOX: 10,0 %; ProSieben: 8,4 %; Sat.1: 6,9 %, ZDF: 6,1 %).

Auch bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL mit einem Tagesmarktanteil von 11,6 Prozent am Montag vor allen anderen Sendern (ZDF: 10,0; VOX: 8,1 %; Sat.1: 7,0 %, ARD: 6,1 %; ProSieben: 5,8 %).

Quelle: AGF/GfK / DAP videoSCOPE / MG RTL Data & Audience Intelligence / vorl. gew. / Stand: 13.10.2020

Quelle: Mediengruppe RTL Deutschland