LandtageNord 2023

LandtageNord 2023
Bild: LandtageNord

LandtageNord 2023

Die 19. Auflage der LandTageNord ist auf der Zielgeraden. Vom 18. bis 21. August 2023 wird wieder unter dem Motto „Auf zu der LandTageNord“ nach Wüsting bei Oldenburg eingeladen. Selbst, wer bislang noch nicht die Erlebwas-Messe mit Breitenwirkung besuchen konnte, weiß worum es geht.

Die LandTageNord ist mit über 600 Ausstellern und rund 70.000 Besuchern der Branchentreff der Agrarwirtschaft. Für Landwirte, Lohnunternehmer, landwirtschaftlich Interessierte, Gartenfreunde und Familien, ob Profi oder Verbraucher. Für jeden interessierten Besucher gibt es auf der Messe etwas zu entdecken und er findet hier ein breites Angebotsspektrum rund um die Themen Landwirtschaft, Haus, Garten, Freizeit, Ernährung, Gesundheit und Energie. Interessierte sind nicht nur der Landwirt, sondern auch der Nicht-Landwirt. Der direkte Kontakt gewährt interessante Einblicke in die Welt der Landwirtschaft.

Bauernmarkt mit Kunsthandwerk auf ca. 3000 m²

Etabliert hat sich der 2021 ins Leben gerufene Bauernmarkt mit Kunsthandwerk auf einer Fläche von ca. 3000 m². geschaffen. Mit der neuen Strukturierung drängen sich in diesem Jahr die Aussteller von Betondeko über Gewürze zu regionalen Produkten hin zum Tiny House und Holzmöbeln.

Und wieder an allen 4 Tagen dabei:

Kurt Hohnholz – Kuddel, Ihr Musiker

Die Steyrtaler Musikanten rund um Kuddel beleben alle 4 Tage das gesamte Messegelände der LandTageNord. Auf den einzelnen Ausstellungsständen sind die drei Musiker gern gesehene „Gäste“. Die Steyrtaler Musikanten spielen mit Spaß und Freude und der Funke springt schnell über.

Kinder, Kinder – für die Kleinsten und Größeren wartet ein eigenes Reich

Auf über 4000 m²      toben, entdecken, ausprobieren…. ob bei der Kinderanimation, beim Treckerfahren, auf den Hüpfburgen, der Gorilla Zonga Rutsche, Bull Riding, der Sandkiste, beim Tattoostudio, beim Streichelzoo auf dem Spielplatz oder beim Kartoffelsuchen. Wipe Out, die Rutsche XXL, die Hüpfburgen Kuh und Fisch, der Wabbelberg, Spieleattraktionen für die Kleinsten, die Hüpfburg Indianer, ein 12 m langer Kriechtunnel, eine 10 m hohe Kletterwand und die große Strohburg runden das Angebot ab, Das sind einige Aktivitäten, die hier kostenlos auf die Kinder warten, während sich Mama und Papa über das vielfältige Angebot auf der LandTageNord informieren.

Siehe auch  Stadt hofft auf Entspannung der Hochwasserlage

Die Öffnungszeiten sind Freitag bis einschließlich Montag täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Das Parken am Messegelände ist an allen Tagen kostenlos.

Die Erlebwas-Messe mit eigenem Gleisanschluss. Der Bahnhof Wüsting befindet sich ca. 100 m vom Eingang Süd, es gibt einen stündlichen Anschluss nach Oldenburg und Bremen.

Auszüge aus dem Rahmenprogramm

 

Freitag, 18.08.2023 Öffnung des Messegeländes 9.00-18.00 Uhr
Festzelt 10.00 Uhr Eröffnung der LTN 2023

Festrede von Herrn Stephan Weil, Niedersächsischer Ministerpräsident

Tierschauring 1 9.30 Uhr Fohlenchampionat des Pferdestammbuch Weser-Ems
12.30 Uhr Showprogramm
12.30 Uhr Bianca Jacobi mit „Faszination Border Collie“
13.00 Uhr Präsentation 10 verschiedener Rinderrassen
14.00 Uhr Fohlenchampionat des Pferdestammbuch Weser-Ems
16.30 Uhr Showprogramm
16.30 Uhr Demonstration der Ausbildung von Polizeipferden
16.55 Uhr Bianca Jacobi mit „Faszination Border Collie“
Vorstellung der Treckerfreunde
Tierschauring 2 10.00-12.00 Uhr Showprogramm
10 Uhr Rassedemonstration mit 8 Schafrassen
11.45 Uhr Präsentation 10 verschiedener Rinderrassen
12:30- 14.00 Uhr Showprogramm Vorführung Schafscherer
Tierzelt Rahmenprogramm rund ums Schaf, Rind & Co.
ganztägig kann den Spinnerinnen und Filzerinnen bei der Arbeit zugesehen und verschiedenste Schaf- und Rinderrassen, Ponys und Esel aus der Nähe betrachtet werden.
Rahmenprogramm rund ums Rind
Rinderrassen intensiv und extensiv
Kirchenzelt 12.00 Uhr Mittagsandacht mit Oberkirchenrat Detlef Mucks-Büker und musikalischer Begleitung eines Posaunenchors
Kartoffelfeld 11.00 Uhr/15.00 Uhr Kartoffelsuchen für Kinder mit den Treckerfreunden Wöschenland
Kinderspielplatz

auf über 4.000 m²

Geflügel- und Kaninchenschau, Streichelzoo, Strohburg,
Hüpfburgen, große Sandkiste, Vierer-Bungee Trampolin u.v.m.
10.30/12.30/14.30/16.30 Uhr Jongliertheater Hironimus
Messegelände ganztägig Stelzentheater de Vil

Pressemeldung von LandTageNord