Escherweg und Fritz-Bock-Straße kurzzeitig gesperrt

Escherweg und Fritz-Bock-Straße kurzzeitig gesperrt

Escherweg und Fritz-Bock-Straße kurzzeitig gesperrt

Oldenburg. Zur Durchführung einer Veranstaltung werden am Freitag, 17. Juni, von 16 bis 22 Uhr der Escherweg, nach der Einmündung der Straße Alte Fleiwa, und die Fritz-Bock-Straße für den Kraftfahrzeug- und Radverkehr gesperrt. Die Zufahrt zur Straße Alte Fleiwa (Johanniter-Unfall-Hilfe) bleibt offen. Auch die Carsharing-Station der EWE Go ist in diesem Zeitraum weiterhin erreichbar.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

Siehe auch  Publikumspreis von „Kommune bewegt Welt“: Jetzt abstimmen für Oldenburg!