Fast 700 Absolvent*innen in Mathematik und Naturwissenschaften

Gut 150 Absolvent*innen der Mathematik und Naturwissenschaften hat die Fakultät nun feierlich verabschiedet. Foto: Universität Oldenburg

Fakultät zeichnet in Feierstunde herausragende Abschlussarbeiten aus

Oldenburg. Gut 150 Absolvent*innen der Fakultät V – Mathematik und Naturwissenschaften hat die Universität Oldenburg in einer Feierstunde verabschiedet. Der Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Michael Wark, überreichte 98 Bachelor- und 48 Master-Urkunden und konnte außerdem sieben Promovierten persönlich gratulieren. Insgesamt schlossen fast 700 junge Menschen im Studienjahr 2021 ihr Studium oder ihre Promotion an der Fakultät ab.

Eine Auszeichnung für ihre herausragenden Bachelorarbeiten erhielten Franziska Kühling (Chemie), Leonard Tomczak (Mathematik), Sebastian Neun (Chemie und Biologie des Meeres) und Oda Riedesel (Biologie und Umweltwissenschaften), außerdem würdigte die Fakultät die Physik-Promotion von Annika Ott. Den Festvortrag „Oh wie schön ist Panama“ über eine Forschungsreise hielt der Studiendekan Prof. Dr. Gerhard Zotz.

Quelle: Pressemitteilung der Universität Oldenburg

Siehe auch  Hier blitzt die Stadt Oldenburg ab dem 14.11.2022