dpa kuratiert künftig Facebook News in Deutschland

dpa kuratiert künftig Facebook News in Deutschland

dpa kuratiert künftig Facebook News in Deutschland

Im Auftrag von Meta übernimmt die Deutsche Presse-Agentur ab dem 1. April die Kuratierung von Facebook News. Im Rahmen dieses Angebots werden ausgewählte Inhalte von deutschen Medienhäusern auf der Plattform veröffentlicht. Die Leitung des neu geschaffenen Teams soll Christian Röwekamp (51) übernehmen, der derzeit noch die Themendienst-Redaktion von Deutschlands größter Nachrichtenagentur verantwortet. Vertragspartner von Meta ist die dpa-Tochtergesellschaft dpa-Infocom GmbH.

„Wir freuen uns, dass wir für Facebook News künftig einen Service erbringen können, für den die dpa als Gemeinschaftsunternehmen der deutschen Medien prädestiniert ist,“ sagt Peter Kropsch, Vorsitzender der dpa-Geschäftsführung. „Als unabhängige Nachrichtenagentur im Eigentum der Medien weisen wir alle Eigenschaften auf, die bei diesem Auftrag gefordert sind. Neutralität und der sekundenaktuelle Überblick über die globale Nachrichtenlage sind zwei davon.“

Unter dem Dach der dpa-Infocom stellen Geschäftsführer Frank Rumpf und Redaktionsleiter Christian Röwekamp ein Team aus erfahrenen Journalistinnen und Journalisten zusammen, die sich ausschließlich um die Kuratierung von Facebook News kümmern werden und nicht in weitere redaktionelle Abläufe eingebunden sind. Die dpa stellt sicher, dass die Nutzerinnen und Nutzer von Facebook News an jedem Tag des Jahres und rund um die Uhr mit aktuellen Informationen der deutschen Medien versorgt werden.

Über die dpa:

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in sieben Sprachen. Rund 1000 Journalistinnen und Journalisten arbeiten von etwa 150 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 174 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Siehe auch  Weltweite Meta Störung - Facebook - Instagram und Threads melden massive Probleme

Internet: www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch)

Über Facebook News:

Facebook News, ein dedizierter Ort für journalistische Inhalte innerhalb der Facebook App, bietet eine Mischung aus kuratierten und personalisierten Nachrichten um Menschen mit informativen, zuverlässigen und relevanten Informationen zu versorgen. Zusätzlich zu den wichtigsten Schlagzeilen und Geschichten des Tages erhalten Leser Vorschläge, die auf ihre persönlichen Interessen zugeschnitten sind, basierend auf den Nachrichten, die sie lesen, teilen und abonnieren. Darüber hinaus ist Facebook News eine Plattform, auf der Nutzer neue Themen und Geschichten entdecken können, die ihren Interessen entsprechen.

Neben Deutschland ist Facebook News auch Großbritannien, in den USA und in Australien verfügbar.

Quelle Pressemeldung von  dpa