Die sechs großen Probleme der Energiewende

Die sechs großen Probleme der Energiewende

Die sechs großen Probleme der Energiewende

Oldenburg. Über Herausforderungen in der europäischen Energiepolitik spricht der renommierte Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn in einem Vortrag am Montag, 13. Juni, 18:00 Uhr am Campus Wilhelmshaven der Jade Hochschule (Friedrich-Paffrath-Straße 101, Großer Hörsaal). Interessierte können sich bis zum Veranstaltungstag unter https://ihjo.de/event/vortrag-hans-werner-sinn-die-sechs-grossen-probleme-der-energiewende/ anmelden. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen der Jade Hochschule und der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! statt.

Der Öffentlichkeit ist Sinn vor allem durch die Wirtschaftsanalysen des Münchener ifo Instituts bekannt, dessen Präsident er bis 2016 war, sowie durch seine Stellungnahmen zu aktuellen Wirtschaftsthemen. „Die europäische Umweltpolitik ist gut gemeint, und in der Tat muss man gegen den Klimawandel vorgehen. Doch aus der Verbindung zwischen Moral und Technik wird noch keine wirkungsvolle Politik, die einen Beitrag zur Verlangsamung der Erderwärmung leistet“, so Sinn. In seinem Vortrag benennt er sechs große Probleme, die aus seiner Sicht überwunden werden müssen. Anschließend besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Quelle Pressemeldung von  Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!

 

Siehe auch  Blitzer in Oldenburg ab dem 14.8.2023