Buntes Familienfest in der Überseestadt

Buntes Familienfest in der Überseestadt

Buntes Familienfest in der Überseestadt

Am 15. Mai veranstaltet die WFB Wirtschaftsförderung Bremen gemeinsam mit dem Überseestadt Marketingverein e.V. den maritimen Familientag am Speicher XI. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielfältiges Programm zum Mitmachen.

Rund um den Speicher XI in der Bremer Überseestadt findet am 15. Mai 2022 von 11 bis 17 Uhr wieder der beliebte maritime Familientag statt. Ob Führungen, Seifenblasenshows oder Piratenaktionen: Das bunte Fest bietet vielfältige Unterhaltung für die ganze Familie. Der Eintritt ist kostenfrei und für Snacks sowie Erfrischungen ist gesorgt.

Seifenblasenkünstler Elias aus Belgien begeisterte bereits bei der Premiere des Familienfests 2019 die Besucherinnen und Besucher und ist auch diesmal mit seiner interaktiven Show dabei. Das mobile Kindertheater SCHNURZePIEPe macht ebenfalls Halt in der Überseestadt. Aufgeführt wird das Stück „Die Nordseepiraten“, in dem zwei Piraten um den Posten als Kapitän konkurrieren. Anlässlich des Themenjahrs klangfrisch 2022. Bremen – Stadt der Musik treten zudem Raimund Michels und Michi Möhrchen gemeinsam auf, deren Performance zum Tanzen und Mitsingen anregt.

Besucherinnen und Besucher jedes Alters können sich auf viele Aktionen und Angebote zum Mitmachen freuen. Unter anderem steht für die kleinen Gäste ein Ausflug in die Welt der Piraten auf dem Programm. Die teilnehmenden Teams lösen seemännische Aufgaben, um am Ende das Piratenpatent überreicht zu bekommen. Bei der vom Hafenmuseum geführten Tour „Hafendüfte“ macht sich hingegen die ganze Familie auf den Weg durch das Hafengebiet. Immer der Nase nach folgen die Teilnehmenden den Gerüchen, die ihnen im Hafen begegnen. Für Spaß und Abwechslung sorgen außerdem den ganzen Tag lang Angebote wie Trampolinspringen, Kistenklettern und Entenangeln.

Siehe auch  Landesschultheatertreffen 2022

Quelle Pressemeldung von  WFB