Achten Sie auf Nachhaltigkeit, ohne auf Design zu verzichten

Achten Sie auf Nachhaltigkeit, ohne auf Design zu verzichten

Achten Sie auf Nachhaltigkeit, ohne auf Design zu verzichten

Nachhaltigkeit und ein gutes Design stehen nicht im Widerspruch zueinander – im Gegenteil. Für den Umweltschutz erhält Nachhaltigkeit eine zunehmende Bedeutung. Wenn Sie diesem Gedanken folgen wollen, brauchen Sie höchste Designansprüche aber nicht zu reduzieren, sondern sollten sich überlegen, welches Design jetzt und genauso nach längerer Nutzungsdauer am besten zu Ihnen passt. Funktionalität und Schlichtheit werden nie aus der Mode kommen.

Zeitlos schön und zeitlos funktional

Viele funktionale Artikel, wie Spiegel, Bücherregale, Bad-Accessoires und dergleichen können Sie über einige Jahrzehnte erhalten und benutzen. Diese sollten nicht ausgetauscht werden, solange sie Ihnen noch gefallen und nutzen. Mit einem Design im skandinavischen Stil entscheiden Sie sich heute für einen hochfunktionalen, optisch schlicht und einfach gehaltenen Artikel, den Sie vor zehn oder zwanzig Jahren auch schon als zu Ihnen passend empfunden hätten. Das ist eine sehr gute Voraussetzung dafür, dass er auch in zehn oder zwanzig Jahren noch genauso zu Ihnen passen wird. Ein Nutzgegenstand muss seine Funktion erfüllen. Ist er dabei schnörkellos und auf die maßgeblichen Details fokussiert designt, wird er seine Funktion in vielen Jahren weiter erfüllen können. Hochwertige Werkstoffe und solide Verarbeitung gewährleisten einen sehr geringen Verschleiß. Wählen Sie Farbtöne, die stark an natürliche Farben angelehnt sind. Damit bleibt Ihr Bezug zur Natur dauerhaft erhalten. Sie drücken Naturverbundenheit und Zeitlosigkeit aus. Die Design-Artikel sind dabei elegant, schön und gut untereinander kombinierbar.

Halten Sie mit Nachhaltigkeit Ihre schönen Erinnerungen wach

Die Zeiten ändern sich permanent, Freunde wechseln, die Familie wächst. Vieles gerät im Laufe der Jahre in Vergessenheit. Es ist ein positiver Nebeneffekt des Nachhaltigkeitsgedankens, dass Sie sich beim Anblick Ihrer Einrichtung immer wieder an schöne, beinahe vergessene Begebenheiten erinnern können, die Sie mit den jeweiligen Gegenständen persönlich verbinden. Achten Sie auf Nachhaltigkeit und halten Sie damit auch Ihre schönen Erinnerungen an längst vergangene Zeiten in sich wach. Ihr Umfeld in schlichtem, funktionalem Design wird Ihnen Beständigkeit vermitteln und Sie immer wieder daran erinnern, welche Schwierigkeiten Sie gemeistert haben und dass Sie Ihrem Stil stets treu geblieben sind. Es ist genau das, was man allgemein als zu Hause bezeichnet – ein Ort der Vertrautheit und Beständigkeit, der Ihnen den notwendigen Halt gibt. Dieses Gefühl, dass Sie sich Ihren guten Geschmack auch in schlechteren Zeiten bewahren können, gibt Ihnen Zuversicht für die Zukunft. Gleichzeitig werden Sie sich in Ihrer stilvollen Umgebung stets wohlfühlen.

Siehe auch  Informationen zur Auszahlung der Energiepreispauschale in Niedersachsen

Design, das durch Schlichtheit ins Auge fällt

Sie brauchen in Ihrem Umfeld nichts, was beispielsweise durch kontrastreiche Farbgebung immer wieder aufdringlich Ihre gesamte Aufmerksamkeit auf sich zieht. Je ruhiger Sie Ihr eigenes, direktes Umfeld gestalten, desto mehr können Sie sich bewusst und aktiv den Dingen im Leben widmen, die für Sie eine große Bedeutung haben. Genießen Sie das schlichte Design Ihrer Gebrauchsgegenstände, die stets hervorragend ihren Zweck erfüllen, wenn Sie sie brauchen. Ihnen wie auch Ihrem Besuch fällt die Schlichtheit des Designs auf, das auf überflüssige Schnörkel verzichtet. Schlichtes Design vermittelt Ihnen eine Ruhe, die Ihnen viel Raum für Entspannung und Wohlbefinden bietet. Gerade daheim ist es für Sie sehr wichtig, dass Sie mit sich und Ihrem zu Hause zufrieden sind und Ihr Umfeld gelegentlich auch etwas passiver wahrnehmen können. Achten Sie daher darauf, dass Sie in den Ruhezonen Ihres Heims nicht unnötig abgelenkt werden, sondern im Gegenteil durch funktionales Design in der Verwendung der einzelnen Gegenstände maximal unterstützt werden.