Verkauf von Raketen und Böllern ab dem 28. Dezember

Verkauf von Raketen und Böllern ab dem 28. Dezember

Verkauf von Raketen und Böllern ab dem 28. Dezember

Silvester fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Daher beginnt der Verkauf von Feuerwerk bereits einen Tag früher als üblich, nämlich am 28. Dezember. Von da an dürfen bis Silvester Erwachsenen Raketen, Batterien oder auch Verbundfeuerwerk der Kategorie F2 verkauft werden. Es wird empfohlen, das Alter der Kunden durch das Kassenpersonal kontrollieren zu lassen. Der Verband der pyrotechnischen Industrie (VPI) hat ein aktuelles Merkblatt für den Einzelhandel herausgegeben. Dieses enthält ausführliche Informationen zum Verkauf und zur Lagerung von Feuerwerkskörpern.

Pressemeldung von  Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

Siehe auch  NABU fordert Verbot von privatem Silvesterfeuerwerk