TheaterTreffen mit Katrin Connan und Thomas Rupert

TheaterTreffen mit Katrin Connan und Thomas Rupert

TheaterTreffen mit Katrin Connan und Thomas Rupert

Beim „TheaterTreffen“ der Bremer Theaterfreunde geht es immer um einen Blick hinter die Kulissen. Zum Start ins neue Jahr begrüßt Bremen Zwei-Moderatorin Christine Gorny den Bühnenbildner Thomas Rupert und die Bühnenbildnerin Katrin Connan. Connan erschuf zuletzt den Raum für Frank Hilbrichs Inszenierung „Don Carlo“, Thomas Rupert verbindet eine jahrelange Zusammenarbeit mit der Hausregisseurin im Schauspiel, Alize Zandwijk. Er schuf unter vielen anderen die Bühnen für „Der Schimmelreiter“, „Die Ratten“, „Das achte Leben (Für Brilka)“ und zuletzt für „Schöne Bescherungen“. Alle, die wissen wollen, wie ein Raum, eine Welt, eine Spielfläche auf der Bühne entsteht, sind herzlich willkommen beim ersten „TheaterTreffen“ im Jahr 2024 am Montag, dem 15. Januar um 20 Uhr im noon / Foyer Kleines Haus. Der Eintritt für Bremer Theaterfreunde ist frei.

„TheaterTreffen“ mit Katrin Connan und Thomas Rupert, am Montag, dem 15. Januar um 20 Uhr im noon / Foyer Kleines Haus. Moderation Christine Gorny. Der Eintritt für Bremer Theaterfreunde ist frei.

Pressemeldung von  Theater Bremen

Siehe auch  Theaterschiff Bremen & GOP Bremen