Organisatorinnen und Organisatoren des CSD Nordwest geehrt

Organisatorinnen und Organisatoren des CSD Nordwest geehrt
Bürgermeisterin Christine Wolff (vorne mittig) empfing ehrenamtliche Organisatorinnen und Organisatoren des CSD Oldenburg 2023 im Alten Rathaus. Foto: Stadt Oldenburg

Organisatorinnen und Organisatoren des CSD Nordwest geehrt

Oldenburg. Der 29. CSD Oldenburg steht kurz bevor: Unter dem Motto „Queere Vielfalt leben – sichtbar und sicher!“ werden am Samstag, 17. Juni, wieder mehr als 10.000 Menschen erwartet, die sich für die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgeschlechtlichen, intergeschlechtlichen und queeren Menschen (kurz: LSBTIQ*) einsetzen. Hinter dem CSD Oldenburg und dem begleitenden Kulturprogramm steht der CSD Nordwest e.V. Dessen Vorsitzenden Andreas Gerbrand und die weiteren ehrenamtlichen Organisatorinnen und Organisatoren des CSD Oldenburg 2023 hat Bürgermeisterin Christine Wolff am Freitag, 9. Juni, im Alten Rathaus empfangen, um ihr Engagement gebührend zu würdigen.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

 

Siehe auch  Corona-Zahlen steigen wieder: „Nicht zu sorglos werden“