Oldenburg: Akuter Kanalschaden in der Ludwig-Freese-Straße

Oldenburg: Akuter Kanalschaden in der Ludwig-Freese-Straße

Oldenburg: Akuter Kanalschaden in der Ludwig-Freese-Straße

Oldenburg. Aufgrund eines akut festgestellten Kanalschadens muss die Ludwig-Freese-Straße auf Höhe der Hausnummern 18 bis 20 von Mittwoch, 11. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 13. Oktober, voll gesperrt werden. Zu Fuß kann weitestgehend daran vorbeigelangt werden. Umgeleitet wird über den Ludwig-Klingenberg-Weg und die Johann-Heinrich-Brandes-Straße zum Dwaschweg.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg  

Siehe auch  Everstener Tannenbäume für die Jugendfeuerwehr