Führung durch das Stadtarchiv zum „Tag des offenen Denkmals“

Führung durch das Stadtarchiv zum „Tag des offenen Denkmals“
Früherer Entwurf zur Gestaltung des Oldenburger Rathauses. Bild: Stadtarchiv Oldenburg

Führung durch das Stadtarchiv zum „Tag des offenen Denkmals“

Oldenburg. Ist dieses Gebäude auf dem Entwurf das Oldenburger Rathaus? Natürlich nicht! Aber so hätte es werden können. Der Rathausentwurf und andere interessante Dokumente zur Stadtgeschichte – wie die Stadtrechtsurkunde aus dem Jahre 1345 – werden im Rahmen einer Führung durch das Stadtarchiv zum „Tag des offenen Denkmals“ gezeigt.

Die Führung findet statt am Sonntag, 11. September, um 13.30 Uhr. Treffpunkt ist das Foyer des Landesarchivs, Abteilung Oldenburg, Damm 43. Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten, entweder per E-Mail an stadtarchiv@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-2656.

Quelle Pressemeldung von  Stadt Oldenburg

 

 

Siehe auch  Antrag der Dienstleistungsgewerkschaft "ver.di" gegen die Öffnung von Verkaufsstellen in Oldenburg am Sonntag, dem 09. Oktober 2022 ("Kramermarkt"), hat teilweise Erfolg