Die Sail Bremerhaven 2020 kommt jetzt auf die Straße

Bremerhaven auf die Sail 2020 schon jetzt einzustimmen ist Ziel des neuesten Werbeträgers: Ab sofort fährt ein maritim gestalteter Gelenkbus im Liniennetz von Bremerhaven Bus. Das Unternehmen ließ den 18 Meter langen und über drei Meter hohen Bus extra für das internationale Festival der Windjammer gestalten. So lächeln jetzt als großflächiges Hauptmotiv drei fröhlich winkende Kadetten des kolumbianischen Schulschiffs „Gloria“ die Bremerhavener an. Das Schiff gehörte bei seinen Besuchen in der Seestadt immer zu den Publikumslieblingen. Riesige Segel setzen weitere stimmungsvolle Blickfänger auf die lange Außenfläche des Busses. „In rund zwei Jahren haben wir Gäste aus aller Welt auf beeindruckenden Traditionsschiffen in unserer Stadt zu Gast“, freut sich Stadtverordnetenvorsteherin Brigitte Lückert, die auch Vorsitzende des Organisationskomitees der Sail 2020 ist. „Der schöne Bus weckt schon heute die Vorfreude auf das Großereignis, das in besonderer Weise von der Begeisterung der Bremerhavenern getragen wird“.

Auch an die Sammler hat Bremerhaven Bus gedacht und bietet eine exakte Kopie des großen als Minibus in einer Exklusivauflage von 250 Originals Exemplaren an. Die Miniaturen kosten 25 Euro und sind nur in den Kundencentern von Bremerhaven Bus erhältlich.

Das könnte dir auch gefallen