Der Tunnel öffnet zum Bürgerfest

Der Tunnel öffnet zum Bürgerfest
Zugang zum Bürgerfest besteht nur am westlichen Tunnelausgang vor der Kreuzung Wurster Straße Copyright: Wolfhard Scheer / BIS GmbH

Der Tunnel öffnet zum Bürgerfest

In aller Ruhe durch den neuen Hafentunnel spazieren – diese Möglichkeit bietet Bremerhaven sicher nur einmal. Am Sonntag, 4. Februar ist es soweit, dann kann jede und jeder die 1800 Meter lange Tunnelröhre zu Fuß durchschreiten. Das Bürgerfest findet von 10 bis 16 Uhr statt. Ein buntes Bühnenprogramm ist für 10.30 Uhr bis 15.15 Uhr organisiert. Marktbuden sichern das leibliche Wohl. „Ich freue mich sehr, die Eröffnung des Hafentunnels gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu feiern und auch die außergewöhnliche Möglichkeit zu bieten, den Tunnel einmal zu Fuß erleben zu können“, so Oberbürgermeister Melf Grantz. Die Anfahrt findet idealerweise mit BremerhavenBus statt, da es keinerlei ausgewiesenen Parkplätze gibt.

Das Fest bekommt einen bunten und fröhlichen Rahmen durch die Künstler:innen, die die Erlebnis Bremerhaven GmbH für den Anlass gewonnen hat. So tritt zunächst der Shantychor Dorum von 10.30 bis 12 Uhr auf, um mit Seemannsliedern, Shanties und Evergreens, alles leicht rockig arrangiert, den maritimen Rahmen zu setzen. Von 12.30 bis 14.00 Uhr folgt dann Emanuel Jahreis, auf der Bühne unter der Hanna-Wolf-Brücke, und verbreitet mit seiner besonderen Mischung aus Rock, Evergreens und eigenen Kompositionen am Klavier gute Laune. Den musikalischen Schlusspunkt setzt von 14.30 bis 15.15 Uhr Georgia Balke. Die junge Bremerhavener Sängerin hat sich mit ihren Interpretationen von bekannten Soul und Jazz-Songs bereits eine große Fangemeinde erobert.

Um die Kleinen bei Laune zu halten, hat sich der Veranstalter einiges einfallen lassen. So kann bei Temperaturen über fünf Grad von 10 bis 16 Uhr lustige Ballonmodellage erleben und von 10.30 bis 15.30 Uhr bietet eine Kinderschminkerin Glitzertattoos und bunte Farben, um Jungs und Deerns in Traumwesen zu verwandeln. Ein Karussell wird ebenfalls aufgestellt. Spaß für die ganze Familie verbreitet zudem das Duo von Cirque Artikuss als sogenannte Walkacts von 12 bis 16 Uhr. Den Hunger auf Crêpes, Bratwurst, Fisch, Brezel oder Süßwaren stillen mehrere Schausteller:innen.

Siehe auch  Neuer Bremerhaven-Podcast von Erlebnis Bremerhaven GmbH gestartet

Für die Festlichkeiten zur Tunneleröffnung ist die Cherbourger Straße in Höhe Wurster Straße von Samstagmorgen, 3. Februar, bis Sonntag, 3. Februar, um 22 Uhr für den Autoverkehr abgeriegelt, der Hafentunnel ab Freitagmorgen (2. Februar) auf der ganzen Länge bis Sonntagabend (4. Februar) gesperrt. Zugleich kann der Zugang zum Bürgerfest nur zu Fuß über die Kreuzung Wurster Straße erfolgen. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist „Jägerhof“ (Linie 502).

Pressemeldung von  Erlebnis Bremerhaven