Take a fresh look at your lifestyle.

Tschüß HWN, HALLO Moin26.de

Nach fast 2 Jahren, in denen wir bei Hunte-Weser-News täglich über die verschiedenen Geschehnisse in der Wesermarsch, Oldenburg, Bremerhaven, Bremen und so weiter berichtet haben, ist es nun an der Zeit für ein neues Projekt.

www.Moin26.de

Moin26.de ist DER neue Blog aus dem Nordwesten. Auch hier schreiben wir über alle interessanten Themen, aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen aus dem gesamten Nordwesten. Bei ganz wichtigen Geschehnissen berichten wir natürlich weltweit.
Ihr fragt euch, wie sich der Name zusammensetzt? Auch wenn man in anderen Bundesländern teilweise etwas blöd angeguckt wird, wenn man zu jeder Tages- und Nachtzeit jemanden mit „Moin“ begrüßt, ist das bei uns im schönen Norden ganz normal. Und die 26 kommt daher, dass unsere Postleitzahl mit 26 beginnt.

Unser neues Projekt ist am Valentinstag diesen Jahres offiziell gestartet. Unser Team besteht aktuell aus 4 Mitarbeitern, die euch immer auf dem Laufenden halten.
Weil wir immer den Anspruch an uns haben, uns zu verbessern, wären wir euch dankbar, wenn ihr uns dabei unterstützt. Wenn ihr von einer interessanten Veranstaltung hört oder ein Thema derzeit für besonders wichtig haltet, dann meldet euch bei uns und wir werden das berücksichtigen. Auch wenn ihr Ideen habt oder Kritik – immer her damit.
Zum Schluss noch ein ganz großes DANKESCHÖN an alle unsere Leser bei HWN. Es war eine schöne Zeit. Wir hoffen, ihr seid auch bei unserem neuen Projekt wieder mit dabei!

Hier geht es jetzt zu www.Moin26.de

Euer HWN Team

Carina, Anni, Kai & Julia

Blütenrausch im Ammerland

Das Ammerland ist bekannt für seine Rhododendronblüte, die die gesamte Gegend zu einer regelrechten Parklandschaft erblühen lässt. Überall an den Straßenrändern blühen derzeit tausende Rhododendron und entfalten ihre farbenfrohe Pracht. Diese Vielfalt in einem Landstrich ist einmalig und für Pflanzenliebhaber ein wahres Highlight.

Im Rhododendronpark Hobbie bei Westerstede – Deutschlands größtem Rhododendronpark – blühen jetzt abertausende Rhododendron bis 10m Höhe in allen Farben, Formen und Variationen und auch die Azaleen bezaubern mit ihren leuchtenden Farben. Tauchen Sie ein in die Idylle von Vogelgezwitscher, betörenden Düften und einem malerischem Blütenmeer und lassen Sie Ihren Besuch zu einem Fest für alle Sinne werden.

Der verwunschene Privatpark der Familie Hobbie wird bereits in der 3. Generation liebevoll gepflegt und ständig erweitert. Besonders in den letzten Jahren wurden bedeutende Maßnahmen durchgeführt. So wurde der Eingangsbereich neugestaltet und eine 200m2 große Orangerie an das bestehende Café angebaut. Darüber hinaus wurden einige beschilderte Schaugartenanlagen und ein Waldlehrpfad angelegt. Neu entstanden sind auch der „Pfad der Stammschönheiten“ sowie der „Pfad der Giganten“, auf dem forstbotanische Raritäten gekennzeichnet wurden, die teilweise zu den ältesten Exemplaren in Deutschland gehören.

Öffnungszeiten:

Der Park ist ganzjährig von 9.30-19.00 Uhr geöffnet. Zur Blütezeit ca. vom 15. April bis 18. Juni 2017 wird Eintritt erhoben, außerhalb der Blütezeit frei begehbar.

Eintrittspreise:

20.04.-16.06.2019 täglich (auch an Sonn- und Feiertagen) 9.30-19.00 Uhr

Kinder und Jugendlichen bis 16 Jahren:       Eintritt frei

Einzelpersonen:                                        € 7,00

Gruppen ab 15 Personen:                       € 6,00 p.P.

Hunde sind erlaubt, aber bitte an der Leine zu führen!