81-Jähriger übersieht 17-jährigen Radfahrer

Ein 17-jähriger Radfahrer ist am Dienstag, 14. Januar 2020, gegen 07:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Berne leicht verletzt worden.

Ein 81-jähriger Mann aus Hude befuhr mit seinem VW die Bahnhofstraße und bog in die Lange Straße ab. Dabei übersah er den 17-Jährigen aus Berne, der die Lange Straße mit seinem Fahrrad aus Richtung Weserstraße kommend überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß kam der junge Mann zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich unter 04401/935-0 mit der Polizei in Brake in Verbindung zu setzen (54591).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.