Take a fresh look at your lifestyle.

Eröffnung des 2. Internationalen Braker Bildhauertreffens

Am Sonntag, den 18.08.2019, eröffnet Bürgermeister Michael Kurz um 11:00 Uhr das 2. Internationale Braker Bildhauertreffen an der Kaje. Teilnehmer sind Lara Steffe aus Italien, Dominique Renaud aus Frankreich und Thorsten Schütt aus Deutschland.

Für die Begleitung des Bildhauertreffens sucht die Stadt noch Unterstützer, die bei der Übersetzung ins Französische oder Italienische helfen können. Interessierte melden sich bitte bei Frau Hanna Nitschke im Rathaus (Tel.: 04401 102-241 oder E-Mail: h.nitschke@brake.de).

Die diesjährige Veranstaltung ist durch mehrere Sponsoren ermöglicht worden. Die Oldenburgische Landschaft fördert das Bildhauertreffen mit 3.000,00 EUR aus Mitteln der Kulturförderung des Landes Niedersachsen. Auch die Landessparkasse zu Oldenburg fördert dieses Treffen. Die Firma J. Müller AG aus Brake (Unterweser) ist als örtlicher Sponsor ebenfalls bereit, diese Veranstaltung zu unterstützen. Die Stadt Brake (Unterweser) beteiligt sich auch mit eigenen Mitteln an der Durchführung. Diese Form der Unterstützung bzw. des Sponsorings ermöglicht es der Stadt Brake (Unterweser), diese Veranstaltung zu organisieren.

Dem Betrachter wird eine Woche lang die Möglichkeit gegeben, das Werden einer Skulptur zu erleben. Die Kaje verwandelt sich in eine offene Galerie. In den Räumen des Brake Vereins sind bereits fertiggestellte Arbeiten der teilnehmenden Künstler zu besichtigen.

Raum für Gespräche bietet die Fahrt mit der Guntsiet am Dienstag, den 20.08.2019, ab 19:00 Uhr. Im Rahmen dieser Sonderfahrt beantworten die Künstler auch gern Fragen.

Am Freitag, den 23.08.2019, findet dann ab 19:00 Uhr die Abschlussveranstaltung mit der Präsentation der fertigen Arbeiten statt. Dieser Abschluss wird von der Band MiddenMang musikalisch umrahmt.

Zu allen Veranstaltungen sind Besucher herzlich willkommen. Selbstverständlich wird kein Eintritt erhoben, denn Begegnung und Kommunikation sind wesentliche Bestandteile dieser Veranstaltung.

Weitere Informationen zum 2. Internationalen Braker Bildhauertreffen sind auf der Internetseite des Kulturnetzwerkes Brake unter www.brakerkultur.de erhältlich.