Take a fresh look at your lifestyle.

Eisbären verpflichten US-Guard Rohndell Goodwin

Noch knapp eine Woche, dann beginnt die Vorbereitung der Eisbären Bremerhaven auf die Saison 2019/2020 in BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA und noch sind einige Positionen im neuen Team von Trainer Michael Mai offen. Mit dem 28-jährigen Rohndell Goodwin stößt nun ein 1.95m großer Guard zu den Eisbären.
Der in Oakland geborene Goodwin spielte zuletzt in der ProA für die Kirchheim Knights und erzielte im Schnitt 18,1 Punkte. Dabei fanden 37,8 Prozent seiner Drei-Punkt Würfe den Weg durch die Reuse. Besonders beeindruckend waren die zusätzlichen 5,6 Rebounds. „Goodwin hat sich bereits in dieser Liga als vielseitiger Scoring Guard erwiesen. Er füllt das Statistikblatt auf beiden Enden des Spielfeldes und tut alles, was ein Team braucht, um zu gewinnen. Am wichtigsten ist, dass er ein großartiger Typ und Teamkollege ist, der Bremerhaven und die Eisbären gut vertreten wird!“

Doch nicht nur in der ProA sondern auch am College konnte Goodwin als Scorer überzeugen. 20,7 Punkte bei einer Dreierquote von über 40% und 6,6 Rebounds pro Partie konnte der Kalifornier im Schnitt verbuchen.
Steckbrief:
Name: Rohndell Goodwin (US)
Geburtsdatum: 23. Mai 1991
Alter: 28 Jahre
Größe: 1.95 m
Gewicht: 90 kg
Position: Guard
Bisherige Stationen:
2018-2019 Kirchheim Knights (ProA)
2017-2018 Bristol Academy Flyers (United Kingdom BBL)
2015-2017 Chaminade (NCAA2)
2014-2015 (JUCO)
bis 2012 BSG Bremerhaven (NBBL)