Take a fresh look at your lifestyle.

Betrunkener Autofahrer in Elsfleth

Famila 2

Elsfleth. Durch unsichere Fahrweise fiel am Mittwoch, 10. Juli 2019, 00:10 Uhr, der Fahrer eines Pkws in Elsfleth auf.

Er fuhr vom Gelände einer Tankstelle in Elsfleth auf die B212. In starken Schlangenlinien befuhr er die Bundesstraße in Richtung Brake und geriet dabei mit seinem Pkw mehrfach in den Gegenverkehr. Die Besatzung eines Streifenwagens der Polizei Brake entschloss sich zur Kontrolle des Pkws und forderte den Fahrer in Höhe der Watkenstraße zum Anhalten auf.

Der Fahrer, ein 50-Jähriger aus Moldawien, stieg aus seinem Pkw aus und hatte erhebliche Probleme mit dem Gleichgewicht. Zudem roch er stark nach Alkohol. Er gab zunächst an, keinen Alkohol zu sich genommen zu haben. Später äußerte er, dass er aufgrund von Zahnschmerzen Mundspülungen getrunken hatte. Ein durchgeführter Test ergab einen Atemalkoholwert von 2,27 Promille. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Ihm musste eine Blutprobe entnommen werden, sein Führerschein wurde einbehalten.

Um den Strafverfolgungsanspruch zu sichern, wurde von der zuständigen Staatsanwaltschaft Oldenburg die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000 Euro angeordnet.