Wirtschaftliche Eingliederungshilfe U18 zieht um

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wirtschaftlichen Eingliederungshilfe für unter 18-Jährige des Fachdienstes Allgemeiner Sozialer Dienst ziehen in neue Büroräume.

Wegen des Umzuges ist von diesem Freitag bis einschließlich Dienstag, 17. bis 21. Mai, keine persönliche Beratung möglich. Ab Mittwoch, 22. Mai, ist das Sachgebiet Wirtschaftliche Eingliederungshilfe U18 an der Langen Straße 1, Nebeneingang, erreichbar.

Die bekannten Telefonnummern und die Öffnungszeiten, montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr, bleiben unverändert.