Take a fresh look at your lifestyle.

Brand einer Gartenlaube

Die Berufsfeuerwehr Delmenhorst musste am Dienstag, 14. Mai 2019, 12:25 Uhr, zu einem gemeldeten Schuppenbrand in die Brauenkamper Straße ausrücken.

Vor Ort stellten die 14 Brandbekämpfer tatsächlich eine in Vollbrand stehende Gartenlaube fest. Bis zum endgültigen Ablöschen um 13:00 Uhr wurden zwei Bäume und ein Gartenzaun eines angrenzenden Grundstücks durch das Feuer beschädigt.

Im Anschluss konnten Beamte der Polizei Delmenhorst mit der Ermittlung der Brandursache beginnen. Ein Fremdverschulden wird nach bisherigem Stand ausgeschlossen. Vielmehr deutet alles auf einen technischen Defekt in der Laube hin, in der unter anderem ein betriebsbereiter Kühlschrank aufgestellt war.

Die Arbeiten am Brandort waren um 13:30 Uhr abgeschlossen.

de_DEGerman
de_DEGerman